Jamila Woods: Auf bestem Wege

Jamila Woods: Auf bestem WegeNoch nicht ganz so groß wie die Staples, aber auf dem besten Wege dahin ist Jamila Woods. Die Heimatstadt und das Metier sind schon mal deckungsgleich, nur ist Woods um ganze fünfzig Jahre jünger und hat also noch eine ganze Menge vor. Ihr zweites Studioalbum ist ebenfalls für den 10. Mai bei Jagjaguwar gelistet, die dreizehn Songtitel lassen ahnen, dass es hier vornehmlich, wie der Plattenname "Legacy! Legacy!" schon anmerkt, um schwarze Geschichte, um das Erbe mehrerer Generaionen geht - Muddy, Basquiat, Frida, Betty, Sun Ra, da bleiben kaum Zweifel. Nachdem "Giovanni" und "Zora" als Vorabsingles bereits erschienen sind, kommt heute "Eartha" an die Reihe.



wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich