Jahresrückblick – Reisen 2013 in Europa

2013 war ein etwas verrücktes Reisejahr: Wir hatten die Möglichkeit, mehrere ausgedehnte Pressereisen zu unternehmen, und konnten so praktisch 6 Monate “professionell” reisebloggen

Schön war’s und aber auch sehr anstrengend! Wer’s nicht glaubt, hier ist unser kleines “Making-of” eines Reiseblogs. Ein Blick hinter die Kulissen mit den Fotos, die wir Euch üblicherweise enthalten…

Pressereise I: Europa für travel.ch

Wie dem auch sei, los ging’s im Februar mit einer Europatour für travel.ch, das Online Reisebüro von Hotelplan: Innert 10 Tagen ging es auf eine warme (!) Südtour nach Rom, Barcelona, Palma de Mallorca und via Istanbul zurück nach Zürich zum umpacken für die eiskalte Nordtour nach Prag, Amsterdam, Berlin und Hamburg.

Wasserturm-Moevenpick-Hotel-Hamburg

Wasserturm des Mövenpicks Hamburg

Und von dort wegen eines Streiks des Bodenpersonals via Deutsche Bahn zurück nach Zürich.

Pressereise II: Südamerika für Relais & Châteaux

Nach ein paar Tagen Wäsche waschen, Fotos entwickeln, Reiseberichte schreiben ging’s schon wieder ans Packen. Diesmal für Südamerika und Hotels der Marketingvereinigung Relais & Châteaux. Das werden wir einfachheitshalber in eine andere Zusammenfassung verpacken. Die Welt ist einfach zu gross sonst…

Die Cuernos der Torres del Paine im Abendrot vor dem Lago Toro

Die Cuernos der Torres del Paine im Abendrot vor dem Lago Toro

Zurück in der Schweiz ging es nach ein paar kleinen Reportagen in und um Zürich mit den grossen Brummern in die Romandie: Für Relais & Châteaux und ihre Kumpels von Harley-Davidson durften wir die Gegenden um das Seeland und das Wallis unsicher machen und dazwischen in den noblen Häusern der Marketingvereinigung logieren – und wie es sich für Relais & Châteaux gehört – auch fürstlich dinieren.

Das Leben war auch schon härter…

Pressereise III: Asien für SWISS und tourasia

Danach brauchte SWISS unbedingt einen Reiseblogger, der ihren Erstflug von Zürich nach Singapur dokumentierte. Aber gerne, liebe SWISS ;-)

SWISS-Erstflug-Kapitaen-Andreas-Votsch

Erstflug-Kapitän Andreas Votsch beim Galadinner in Singapur

Auch die Reiseberichte aus Singapur und den Philippinen haben wir ausgelagert. In unseren Jahresrückblick aus Asien. Weil neben SWISS wollte uns auch der Reiseveranstalter tourasia “ihre” Philippinen zeigen. Via Singapur liess sich das wunderbar kombinieren ;-)

Marina Bay Sands Hotel & Casino in Singapur vom Fullerton Bay Hotel aus

Marina Bay Sands in Singapur vom Fullerton Bay Hotel aus gesehen

Pressereisen IV in Europa

Und weil so Erstflüge so richtig in Mode kamen, berichteten wir für Iceland Air auch über ihren Erstflug von Zürich nach Reykjavik. Auch noch beeindruckend was die Vulkane dort an Naturschauspielen angesammelt haben…

Gullfoss Wasserfall vor verschneiten Vulkanen

Islands Wasserfall Gullfoss vor verschneiten Vulkanen

Kurz vor dem Hochsommer rauschten wir für Helvetic Airways mal wieder nach Apulien, diesmal ins Boutique Hotel Corteinfiore und die in Weiss getünchte Masseria Alchimia.

Wer ein Buch schreiben “muss”, hier wird es gelingen!

Und wer es romantisch mag oder auch nur die besten Crudo di Mare von ganz Apulien versuchen will, der orientiere sich doch mal am Corteinfiore…

Romantisch nächtigen im Corteinfiore Boutique-Hotel

Romantisch nächtigen im Corteinfiore Boutique-Hotel

Danach gab’s wieder ein paar Berichte von und um Zürich, u.a. vom neuen Brunch im Clouds Tower.

Urban-Breakfast Flyer des Clouds-Bistro im Prime Tower

Urban-Breakfast Flyer des Clouds-Bistro im Prime Tower

Und im Herbst schliesslich machten wir “Ferien” und spielten in der Gegend rings um Lissabon und Cascais ein paar Runden Regengolf. Nicht ohne auch ein paar Boutique-Hotels zu besuchen…

Tee-10 des Golfplatzes Troia Golf

Tee-10 des Golfplatzes Troia Golf

Die Hotels waren herzallerliebst bezaubernd! Besonders das Areias do Seixo könnte eines der schönsten Hotels Portugals gewesen sein…

Und das Oitavos glänzte mit kühl-stylischem Design und einem spektakulären Golfplatz den Dünen von Cascais entlang!

Stylisches Designhotel The Oitavos bei Cascais

Salon des Designhotels The Oitavos bei Cascais

Zum Abschluss der Reisetätigkeit folgten wir Einladungen in den legendären Lenkerhof im Berner Oberland, das spektakuläre Roomers in Frankfurt, den Weihnachtsmarkt in Heidelberg und den attraktiv umgebauten Löwen in Schruns inklusive ersten Ausflug in den Schnee!

Salon des Lenkerhofs in der Lenk

Salon des Lenkerhofs in der Lenk

An dieser Stelle möchten wir uns für die zahlreichen Auftraggeber und grosszügigen Hotels bedanken! Ohne Einladungen wäre ein Reiseblog nicht – oder noch weniger – zu finanzieren.

Und um gleich all die gutgemeinten Tipps abzublocken, wir sollen uns mit dem Reiseblog doch selbständig machen: Uns mögen ab und zu nette Hotelfotos gelingen und den einen oder anderen passenden Text finden wir auch, verdienen tun wir damit aber höchstens ein feines Butterbrot! Aber auch das schmeckt, wenn es richtig dick gestrichen ist ;-)

Wir reisen also weiterhin hobbymässig durch die Gegend…

 


wallpaper-1019588
Maitrunk von Hildegard von Bingen – Wermut-Elexier
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
NEWS: The Lemonheads teilen neuen Song und kündigen Konzerte an
wallpaper-1019588
"Ashes and Souls - Schwingen aus Rauch und Gold" von Ava Reed
wallpaper-1019588
Fahrradschloss Test 2019 | Vergleich der besten Fahrradschlösser
wallpaper-1019588
The Escapists - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Getrennt. Was jetzt?