Jahresempfang in Reinickendorf

Foto2.JPG

Zum diesjährigen Reinickendorfer Jahresempfang trafen sich gestern Abend erneut viele Besucherinnen und Besucher, um bei Klaviermusik, Brötchen, Suppe und Getränken miteinander Gespräche zu führen, meistens politischer Art. Auch Politiker und Politikerinnen aus dem Abgeordnetenhaus und aus anderen Parteien Reinickendorfs fanden erneut den Weg in den Roten Laden in der Schloßstraße, u.a. der Vorsitzende der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus Udo Wolf, der stellvertretende Reinickendorfer Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat Andreas Höhne von der SPD und die Reinickendorfer Bündnis 90/Die Grünen-Kreisvorsitzende Nicole Holtz.
Dies war nicht nur der dritte Empfang dieser Art, für den Stefan Liebich - in Ermangelung eines sich für seinen Wahlkreis interessierenden Bundestagsabgeordneten - zusammen mit den Reinickendorfer LINKEN eingeladen hat, sondern zugleich auch der letzte an diesem Ort, denn die beiden Bezirksverbände Pankow und Reinickendorf werden im nächsten Jahr bereits eine gemeinsame neue Geschäftsstelle betreiben. Aber dann wird sich sicher nur der Ort ändern, bleiben werden die schönen, interessanten Gespräche. Vielen Dank für alle, die wieder zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben - und insbesondere den Kreuzpfuhlern für das leckere Catering.

wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
La lluvia de las Gemínidas, live aus dem Teide Observatorium
wallpaper-1019588
McDonald’s lanciert das erste vollwertige vegane Menü in Großbritannien
wallpaper-1019588
Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise?
wallpaper-1019588
Youtube verschärft Vorgehen gegen Beleidigungen