Italia 90: Starke Bilder

Italia 90: Starke BilderSport macht Bilder. Nicht nur im TV oder Netz, sondern vor allem im Kopf. Das kann man ganz schnell selbst ausprobieren: München '72? Sturmhaube auf Balkon. Wimbledon '85? Beckerjubel. Imola '94? Senna in Trümmern. Man kann das ohne Ende weitertreiben. Ähnliche Gedanken haben wahrscheinlich auch die Londoner Jungs von Italia 90 umgetrieben und wenn es ihnen um die eigene Mannschaft bei der damaligen WM ging, dann waren das sicher keine allzu vergnüglichen Erinnerungen: Gascoigne weinend am Ende, Halbfinale gegen Deutschland (natürlich im Elfmeterschießen), Spiel um Platz drei gegen den Gastgeber verloren, nichts also, wozu man gern das Kopfkino einschaltet (daß Rudi trotz Spuckattacke am Ende Weltmeister wurde - Randnotiz). Passenderweise heißt der siebenminütige Kracher, den sie gerade vernetzt haben, "Competition" - wenn all das bedeutet, daß die vier einen guten Humor haben, dann wollen wir gern mehr davon.

wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik