Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

In wenigen Tagen ist es soweit und Google lässt mal wieder ein neues Update heraus, welches die Rankings unter neuen Gesichtspunkten bewertet. Ein wichtiges Kriterium das sich auf die Rankings bei der Googlesuche auswirken wird, ist die Mobilfähigkeit von Webseiten. Das gilt für Webseiten und Webshops gleichermaßen und bezieht sich auf die Googlesuche von mobilen Endgeräten aus. Mittlerweile nutzen 70% der Bevölkerung ihr Smartphone hin und wieder um damit im Netz zu surfen. Laut Statistik kommen durchschnittlich gute 10% aller Besucher von einem Smartphone oder dem Tablet über die Googlesuche auf die gewünschte Webseite. Dabei liegt der Anteilt der Smartphonenutzer im Schnitt bei 2/3 und die Tabletnutzer bei 1/3. Ich habe die Statistik an meinen eigenen Webseiten überprüft und dabei teilweise erstaunliches festgestellt: Je nach Webseite variiert diese Zugriffsrate sehr extrem.

Mobile Zugriffsraten hängen stark vom Thema der Webseite ab

Auf der www.sandra-messer.info Seite kamen im letzten Monat 6,46% über das Tablet und nur 1,82 % über das Smartphone auf die Webseite. Das liegt sicherlich an den vielen Videos, die man auf größeren Endgeräten zum Einen besser anschauen kann und zum Anderen arbeiten die meisten Besucher parallel die Videos auf ihrer eigenen Webseite nach – das ist mit dem Smartphone nicht möglich. Auf einer anderen Webseite von mir – einem Infoportal für Eltern – gibt es nur informative Texte und die Seite ist eng verknüpft mit den Social Networks wie beispielsweise Facebook. Hier habe ich einen Besucheranteil von 56,26 % die mit dem Smartphone auf die Webseite zugreifen und immerhin noch 13,75 % vom Tablet. Lediglich 29,99 % haben letzten Monat vom Desktop aus auf die Webseite zugegriffen, was ich mir nur durch die starke Aktivität auf Facebook und co. erklären kann. Auch ich stöbere gerne durch Facebook mit meinem Smartphone wenn ich irgendwo gezwungen bin zu warten. Mit einem Klick komme ich dann zu dem gewünschten Artikel, Video oder ähnliches was von meinen Freunden auf Facebook geteilt wurde. Webmaster deren Seite viel Social Traffic nutzen, müssen in jedem Fall dafür sorgen dass ihre Webseite responsive = von mobilen Endgeräten aus nutzbar ist. Das Update soll am 22.04.2015 online gehen und wer nicht weiß ob seine Webseite den neuen Google Anforderungen entspricht und mobil freundlich ist, kann das hier testen: https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Anmerkung: Wie viele Besucher vom Desktop, Tablet oder Smartphone auf Eure Webseite zugreifen, könnt Ihr bei Google Analytics sehen unter dem Punkt Mobil-Übersicht (Dafür müsst Ihr die Webseite dort einmalig kostenlos registriert haben und den Analytics Code auf Eurer Webseite hinterlegt haben).

Hilfe meine Webseite ist nicht responsive!

Wer jetzt die eigene URL oben eingegeben hat und die grüne Farbe gesehen hat, muss sich über das Update keine weiteren Gedanken machen. Wer rot gesehen hat, der sollte sich jetzt unbedingt die Mühe machen und die Webseite responsive gestalten. Google selbst bietet auf der Ergebnisseite viele gute Tipps, durch die man sich durchlesen kann. Ich möchte Euch an dieser Stelle schnelle Lösungswege vorschlagen, um Eure Webseiten fit für das Google Update zu machen (natürlich solltet Ihr die Webseite auch noch anpassen, wenn Ihr diesen Artikel erst ein Jahr später lest!).

Schnelle Hilfe für das Google Update:

Überprüfe Deine WordPress Version: Eventuell arbeitest Du noch mit einer Uralt-Version von WordPress und ich würde Dir momentan empfehlen (Stand April 2015) zumindest die Version 4.0 zu nutzen. Welche Versiond Du verwendest siehst Du im Dashboard rechts oben – siehe Screenshot:

WP-Version

 

Überprüfe Deine Theme Version: Eventuell gibt oder gab es ein Themeupdate das an Dir vorüber ging und welches jetzt responsive ist. Gehe dafür auf Design-Theme. Sollte es eine neue Version Deines aktuellen Themes geben, wird Dir das dort mit dem entsprechenden Link zum Update angezeigt.

Das Plugin WPTouch Mobile: Diese kleine und hilfreiche Plugin kann der schnelle Weg zum responsive Design sein. Es ist kostenlos und mit wenigen Klicks installiert, aber Du solltest danach Deine Webseite auch noch mal mit dem eigenen Smartphone betrachten und nochmal durch den Google Check schicken, denn es klappt nicht bei allen Themes!

Das Plugin Any Mobile Theme Switcher: Auch das Plugin verspricht schnelle Hilfe mit einem kleinen Trick. Nach der Installation des Plugins könnt Ihr hier einfach ein zweites responsive Theme hinterlegen, welches angezeigt wird, wenn ein Besucher vom Smartphone auf Eure Webseite zugreift. Kommt der Besucher über den Desktop wird ihm weiterhin das alte Theme angezeigt.

Langfristig würde ich Euch aber unbedingt dazu raten ein responsive Theme zu verwenden, denn der Trend zum Smartphone ist kontinuierlich steigend. Ich möchte Euch noch ein paar gute Quellen für responsive Themes vorstellen – sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige sind dabei. Was der Vorteil an kostenpflichtigen Themes ist habe ich in diversen Artikel schon öfter ausgiebig beschrieben und soll nicht Inhalt dieses Beitrags sein. Zur einfachen Orientierung könnte man aber sagen, dass man für kleine Webseiten ein kostenloses Theme nehmen kann und für größere und langfristige Web-Projekte besser ein paar Euro investiert (Updates und Support inklusive).

 

Gute responsive Themes:

Responsive Themes von Elegantthemes – allen voran das inovative Divi Theme :)

Die MH Themes sind ebenfalls alle responsive und von einem deutschen Entwickler inkl. Support!

Themeforest hat eine eigene Unterabteilung für responsive WordPress Themes – große Auswahl.

Themezee Themes sind alle responsive und leicht zu bedienen – gut für Anfänger und in der Grundversion gratis!

 

Jetzt noch einige aktueller Artikel, in denen kostenlose responsive WordPress Themes vorgestellt werden:

http://www.wpmore.de/wordpress-themes/theme-sammlungen/30-kostenlose-responsive-wordpress-themes/

http://colorlib.com/wp/free-wordpress-themes/

http://t3n.de/news/kostenlose-wordpress-themes-responsive-webdesign-376838/

 

Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Um- oder Nachrüsten Eurer Webseite!

www.CleverReach.de
Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

Signing you up!

Mein kostenloser WordPress Newsletter - immer aktuell!

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Eintragen! Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

Signing you up!

Click the Button Below to Sign Up:

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Sign Up Via Facebook!

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?

Signing you up!

Click the Button Below to Sign Up:

Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Click Here for One Click Sign Up! Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update? Ist Deine WordPress Webseite fit für das Google Update?Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  1. Gratis WordPress Themes oder die Qual der Wahl!
  2. WordPress Theme installieren
  3. Neues WordPress Theme auf Sandra-Messer.info
  4. Premium WordPress Themes von Woo Themes
  5. WordPress Themes 2014

wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze