"Islamischer Staat" wird von USA trainiert


Dieses Video weist nach, dass der "IS" von den USA ausgebildet wird. Doch die USA behaupten, den "IS" zu bekämpfen. Zusammen mit ihren Verbündeten. Mit Saudi-Arabien zum Beispiel. Das Land, das den "IS" ausgerufen hatte. Oder mit Deutschland, dem Land, das sich zugleich zum Patenonkel für die saudische "IS"-Geburt aufspielte.
Gestern hörte ich aus dem Munde eines mediengeschädigten Jugendlichen, dass Russland den "IS" mit Waffen beliefern würde. Klar doch, meinte ich, warum nicht gleich Assad als Strippenzieher des "IS"? Deshalb also lehnten die USA das syrische Angebot ab, den "IS" gemeinsam auf dem Territorium des Irak zu attackieren, nachdem der "IS" durch die syrische Armee dermaßen geschwächt war, dass er sich in den Irak zurückzog.
Der Jugendliche ist bloß ein Dummkopf, der das nachplappert, was ihm die Propaganda vorkaut. Aber diejenigen, die dem Jugendlichen diese gefährlichen Hirnfurze einimpfen, die sind Verbrecher. Verbrecher, die unschädlich gemacht gehören. Koste es, was es wolle...
Als "Kulturbereicherer" nach Europa gelangt, als "Fachkräfte" wieder zurückgesandt?

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Haselnüsse essen?
wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?