ISANA Herzenswärme Bodycreme Lovely Winter

ISANA Herzenswärme Bodycreme Lovely Winter
Jedes Jahr bringt ISANA limitierte Winter Pflegeprodukte auf den Markt, Ende des Jahres habe ich mir ein paar Back up's der Cosy Dreams Linie gesichert und mir die Bodycreme Lovely Winter gekauft. Einzelne Produkte verlassen wie die Lovely Winter Bodycreme bald das Sortiment von Rossmann und sind schon zum Ausverkauf gelistet. Deswegen nutze ich die Gelegenheit euch die Bodycreme noch rechtzeitig vorzustellen.
Ich gebe zu, von der Rossmann Eigenmarke habe ich zuvor eher die Haarpflege- oder Duschgel Produkte bei Bedarf gekauft, weniger Körperpflege. Dadurch das ich oft Probleme mit Ingredienzen habe (unabhängig von den Marken) oder schlichtweg zu selten Creme benutze, lohnt sich ein großer Pott nicht für mich. Meine riesigen Tiegel von M. Asam bekomme ich auch nicht aufgebraucht, aber ich bin froh das sie so lange halten, da es auch limitierte Düfte waren.

"Die kalte Jahreszeit lässt unsere Herzen erwärmen und sorgt für eine kuschelige Gemütlichkeit. Nehmen Sie sich Zeit für entspannte Momente und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Die ISANA Bodycreme Lovely Winter mit lieblichem Vanille- & Tabakblüten-Duft entführt Sie in eine sonnige Winterwelt zu einem Spaziergang im Schnee und bietet zudem eine optimale Pflege für Ihre Haut. Erleben Sie hinreißende Verwöhnmomente für Körper und Sinne."
ISANA Herzenswärme Bodycreme Lovely Winter
Die ISANA Herzenswärme Bodycreme Lovely Winter duftet ganz leicht nach süßer Vanille, die enthaltene Kokosnuss dominiert. Zu Beginn nehme ich den Vanilleduft noch wahr, auf der Haut aufgetragen wurde ich schon paar mal angesprochen, das ich nach Kokos rieche. Den feinen Kokosnussduft mag ich zur Zeit ganz gerne. Jeden Tag würde ich ihn wohl nicht auftragen, da er eine Weile auf der Haut bleibt. Die Tabakblüte sorgt meiner Meinung nach dafür, das die Bodycreme nicht zu süß ist.
InhaltsstoffeAqua, Glycerin, Glyceryl Stearate SE, Ethylhexyl Stearate, Cocos Nucifera Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Panthenol, Theobroma Cacao Seed Butter, Persea Gratissima Oil, Parfum, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Glyceryl Stearate Citrate, Sodium Tetrasodium Glutamate Diacetate, Citric Acid, Coumarin
Auf dem Körper schmilzt die Creme wunderbar und lässt sich in Verbindung mit der Körperwärme angenehm auftragen und in die Haut einmassieren. Trockene Haut lässt sich mit dem Produkt schnell in den Griff bekommen. Mir gefällt sehr gut an der Körpercreme das sie trotz der reichhaltigen Formulierung gut einzieht. Allerdings bleibt ein leicht, fettiger Film auf der Haut, durch die enthaltene Sheabutter, die sich auf die Haut wie ein schützender Mantel legt. Da ich die Creme meistens erst abends auftrage und über Nacht einziehen lasse, ist am nächsten morgen alles eingezogen.
Preislich liegt die Lovely Winter Körpercreme bei 1,99 €/500 ml und ist bei Rossmann erhältlich.
Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei dem Inhalt wirklich unschlagbar! Umso mehr bin ich positiv überrascht, das die Pflege so gut bei mir funktioniert. Die Inhaltsstoffe sehen für mich, auf den ersten Blick und als Laie auch nicht schlecht aus. Um ehrlich zu sein, könnte ich mir vorstellen, das der Duft evtl. nicht jedem Geschmack gefallen.
Bildrechte: Rossmann // *enthält Affiliatelinks

wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München