Irrenhaus Deutschland: Was sie über die Abschiebung von Düsseldorf wissen sollten

Irrenhaus Deutschland: Was sie über die Abschiebung von Düsseldorf wissen sollten Nachdem sich Politiker sämtlicher Bundestagsparteien bei ihren Wahlkampfauftritten wegen der "restriktiven und unmenschlichen Abschiebepraxis" aufregten und die wenigen Politiker, die die Abschiebung als rechtmäßig verteidigten, u.a. im ZDF öffentlich an den Pranger gestellt wurden, haben nun am Düsseldorfer Flughafen besonders geistig benachteiligte Randfiguren gegen die "rassistische Abschiebeflut" protestiert, weil gerade einmal 8 dringend benötigte "Schutzbedürftige" medienwirksam - es stehen die Bundestagswahlen an - von der Abschiebung betroffen waren.
Das kann und sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass entgegen anders lautender Versprechungen seitens der Regierenden und der Behörden, die Anzahl der Abschiebungen weiter zurückgegangen ist. Und das wiederum, obwohl die Gründe für Abschiebungen im gleichen Zeitraum massiv angestiegen sind.
Um wem es sich bei den Abgeschobenen gehandelt hat, darüber gibt folgender Zeitungsausschnitt aus der BILD Auskunft:
Irrenhaus Deutschland: Was sie über die Abschiebung von Düsseldorf wissen sollten Hierbei sollten wir aber auch einen weiteren Aspekt nicht unerwähnt lassen, da Merkel-Deutschland nun einmal die Spitzenposition im "Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel" eingenommen hat und es bereits, wie uns das täglich versichert wird, 5 nach 12 ist. Dazu der Kommentar von Stephan Beckmann (AfD):
Umweltschutz wird in Deutschland ganz groß geschrieben.
Die Logik der jetzigen Regierung 2017 in Deutschland:
8 Personen in einem Flugzeug mit ca. 180 Sitzplätzen nach Afghanistan ausfliegen, aber Dieselautos verbieten wollen.

wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen