Iron Man 3: Jon Favreau im Interview zur Zukunft der Filmreihe

Da er an den nächsten drei großen Comicverfilmungen aus dem Hause Marvel (Thor, Captain America und The Avengers) nicht beteiligt sein wird, macht sich Regiseur Jon Favreau bereits seine Gedanken über Iron Man 3, der am 3. Mai 2013 in die Kinos kommen soll.
Darüber sprach er nun auch in einem Interview mit MTV:
Movie Trailers - Movies Blog

Für Favreau ist es demnach besonders wichtig, dass Marvel Studios weiter darauf wert legt, dass alle Filme miteinander in Beziehung stehen. In diesem Sinne wäre Iron Man 3 dann ein Sequel zu The Avengers, dem großen Team-Up Film, der 2012 in die Kinos kommen wird. Den Fans dürfte diese Aussicht gefallen.
Link: Bericht bei Blastr

wallpaper-1019588
“Starting From a Lie”-Schöpfer zu Gast auf der DoKomi 2024
wallpaper-1019588
Manlin kündigt drei neue Boys-Love-Lizenzen an
wallpaper-1019588
Checkpoint.DJ – Messe-Bericht aus Hannover, Vorträge und Termine
wallpaper-1019588
Bestes DJ Set für Anfänger: 21 Tipps von Profi DJs