Irene: Berichterstattung im US Fernsehen

Aus West Palm Beach, Florida, (noch 700 km vom Auge des Wirbelsturms entfernt) berichtet WPBF über den Wirbelsturm Irene. Die aktuellsten Clips, Analysen und Vorsorgetips rund um das Wetter gibt’s 24/7 auf www.wpbf.com. Interessant schien mir, dass die nette Dame sagte (0.34), die Warnstufen gelten nur für die See, nicht für das Festland. Das finde ich gut, so wird den Leuten unnötige Aufregung erspart. Ich wünsche gute Unterhaltung.

Irene: Berichterstattung im US Fernsehen

Besonders lustig ist die Sequenz, in der die beiden Herren über Wetterbeochtung plaudern.

Making it very clear and eeeaaasy to understand

Irene: Berichterstattung im US Fernsehen
Tagged: Florida, Hurricane, Hurrikan, Irene

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung