Irak befürchtet Krieg um Trinkwasser

Irak befürchtet Krieg um Trinkwasser
Der Trinkwasser-Mangel läuft künftig möglicherweise auf einen Krieg zwischen arabischen Ländern hinaus. Das sagte der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki, wie BBC berichtete.
Die amerikanische National Intelligence Agency hatte zuvor in einem Bericht festgestellt, binnen zehn Jahren sei zwar kein globaler Krieg ums Wasser zu erwarten. Doch dann werde die Wahrscheinlichkeit eines solchen Konflikts höher: Im Jahr 2030 überschreite der weltweite Trinkwasser-Bedarf um 40 Prozent die vorhandenen Vorräte.

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar