iPhone Fragen beantwortet: Multitasking in iOS 4

iPhone Fragen beantwortet: Multitasking in iOS 4
Immer wieder tauchen Fragen auf, die man sich als geneigter iPhone Besitzer stellt. Darum wollen wir uns heute mit dem Thema Multitasking in iOS 4 beschäftigen, und die am häufigsten gestellten Fragen beantworten
Frage: Warum bleiben geschlossene Apps in der Multitasking-Leiste?
Antwort: Nach Apples Konzept werden Apps mit einem Druck auf die Homeleiste nicht mehr geschlossen, sondern nur in den Hintergrund verschoben und eingefroren. Deshalb bleiben sie auf der Multitasking-Leiste.
Momentan sind einige der Anwendungen aber noch nicht für dieses sogenannte "Fast App Switching" optimiert, und werden deshalb, geschlossen und neu gestartet wenn man sie in der Multitasking-Leiste antippt.
In Zukunft sollen alle Apps an genau der gleichen Stelle weitermachen, wenn man sie wieder in den Vordergrund holt.
Frage: Verbrauchen Apps im Hintergrund Strom?
Antwort: Nein, die Apps werden komplett angehalten. Eingefrorene Apps belasten den Prozessor und den Akku nicht. Sie sollen stattdessen so viel wie möglich Speicher freigeben. Das System kann aber im Notfall eigenständig Hintergrund Apps schließen, sollte es mehr Speicher benötigen.
Wenn einer der erlaubten Hintergrunddienste läuft, zum Beispiel ein VoIP-Gespräch, dann verbraucht dieses selbstverständlich Strom.
Diese Hintergrunddienste sind aber nur dann aktiv, wenn sie benötigt werden.
Man erkennt solche Dienste an den entsprechenden Symbolen.
Frage: Wie kann ich Apps schließen?
Antwort: Das muss man eigentlich nicht. Es geht aber, indem man die Multitasking-Leiste aufruft und lange auf ein Icon tippt. Dann wackeln die Icons und ein rotes Badge mit einem Minuszeichen taucht auf den Icons auf. Tippt man darauf, schließt sich die App.
Frage: Warum funktioniert Multitasking oft nicht?
Antwort: App-Anbieter müssen ihre Software anpassen, um die neue Schnittstelle für Hintergrunddienste zu nutzen. Automatisch funktioniert dies nicht. Die Multitasking-Funktion ist deswegen zur Zeit nur bei wenigen Apps verfügbar.
Für alle, die sich dafür interessieren was ein Jailbreak für das iPhone nun genau ist, ist hier der passende Artikel.

wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?