iOS 7 Jailbreak: Ryan Petrich twittert Foto von jailbroken iPod touch & p0sixninja spricht von “openjailbreak”

Die Spekulationen um einen iOS 7 Jailbreak nehmen weiter ihren Lauf. Neben dem bekannten iOS-Hacker p0sixninja, mischt sich nun auch noch der ebenfalls in der Jailbreak-Szene sehr bekannte und seriöse Tweak- und App-Entwickler Ryan Petrich ein.iOS 7 Jailbreak: Ryan Petrich twittert Foto von jailbroken iPod touch & p0sixninja spricht von “openjailbreak”

Heute Morgen twitterte Herr Petrich ein Screenshot, welches offenbar einen iPod touch der 5. Generation unter iOS 7 zeigt. Soweit nichts Neues, jedoch kann man auf dem Homebildschirm seine Cydia-App “Activator” erkennen und man sieht eine Meldung, die sagt, dass die installierte iOS-Version zu neu für Activator sei. Natürlich bräuchte man keine großen Photoshopkünste um soetwas nachzustellen, jedoch ist Ryan Petrich ein schon jahrelang sehr bekannter Entwickler von großartigen Cydia-Tweaks und -Apps und eigentlich als sehr seriös anzusehen. Für einen Jailbreak hat Ryan jedoch bisher noch nie etwas beigetragen. Vielleicht ändert sich das jedoch schon bald…

System version too new? pic.twitter.com/i9yxKIvJHv

— Ryan Petrich (@rpetrich) July 1, 2013

Mit einer zweiten Meldung machte Joshua Hill aka p0sixninja wieder einmal auf sich Aufmerksam. Der iOS-Hacker teilte gestern Abend auf Twitter nämlich folgendes mit:

Ok, I hate redsn0w, I hate sn0wbreeze, and I hate 6.1.3. I'm ready to get this #openjailbreak off the ground

— Joshua Hill (@p0sixninja) June 30, 2013

Da frägt man sich natürlich sofort, was p0sixninja mit seinem “openjailbreak” meint. Näheres erfährt man von Joe Rossignol, der anscheinend mit p0sixninja gesprochen hat und folgendes in Erfahrung bringen konnte:

p0sixninja:

“Essentially it’s going to be a repository of open source jailbreak components that I created over the years. So much of my code has been hacked up and incorporated into other projects, it’s becoming very fragmented. There’s no central repository to maintain all this code, to allow other developers to submit patches or help layout a roadmap for what new features and abilities will be added in the future.”

Es geht also nicht wirklich hervor, was Joshua Hill damit meint, jedoch wird vermutet, dass er einen Bootrom-Exploit gefunden habe. Ein Bootrom-Exploit ist kurz beschrieben eine Sicherheitslücke auf einer niedrigen Ebene, welche weitreichenden Möglichkeiten für einen Jailbreak haben könnte. Bisher sind aber auch das nur Spekulationen, wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden, was das Thema iOS 7 Jailbreak betrifft!


wallpaper-1019588
Schwedisches Design trifft auf schwedisches Design - Apfelbäckchen im Möbelhaus mit Ebbe + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Berufslehre, Studium oder Quereinstieg – welchen Weg wählen Sie?
wallpaper-1019588
Wie kann mit Eclipse 2019-06 aus einem XSD Schema Javacode generiert werden? Babyleicht? HiHi!
wallpaper-1019588
Camembert mit Majoran-Dressing
wallpaper-1019588
Sling Pumps – Die Trend Schuhe des Sommers
wallpaper-1019588
Cusco eine Stadt zum Verlieben!