iOS 7 Jailbreak: Evad3rs vermelden Fortschritte, Userland-Exploit funktioniert

Kurz nachdem Apple die iOS 7 Golden Master für Entwickler freigegeben hat, meldeten sich auch schon die Evad3rs (evasi0n iOS 6.x Jailbreak) zu Wort und wollten sich die Firmware genauer anschauen, testen ob Exploits noch funktionieren. Nur einen einzigen Tag danach gibt es erste Fortschritte zu vermelden! Einige Sicherheitsmechanismen konnten (wieder) erfolgreich umgangen werden, und das sogar noch mit älterem Code. 

planetbeing, ein Mitglied der Evad3rs, hat auf Twitter die freudige Botschaft geteilt:

Achieved unsigned userland code execution with some of our stuff in reserve. Now we have a good platform for poking the kernel.

— planetbeing (@planetbeing) 11. September 2013

Die Evad3rs sind nun schon am Kernel angelangt. Dieser muss jetzt auch geknackt werden, damit einem iOS 7 untethered Jailbreak nichts mehr im Weg steht.

Wir sind gespannt, ob die Evad3rs ihr Tempo beibehalten können und wir möglicherweise schon im Oktober mit einem iOS 7 Jailbreak rechnen können. Damit ihr aktuell informiert bleibt, lest einfach täglich iPhone-Magazin.org.


Wollt ihr immer über aktuelle Apple-News auf dem neuesten Stand gehalten werden?
Dann drückt einfach den "Gefällt mir"-Button auf unserer Facebook Fanpage.
Außerdem könnt ihr uns auf Twitter oder unserer Google+ Fanpage folgen.

wallpaper-1019588
Japanischer Kurzfilm gewinnt Förderpreis für Animationsfilm auf dem 27. ITFS
wallpaper-1019588
MM | 05 |Abstände
wallpaper-1019588
Hexen hexen – Kinderbuchklassiker von Roald Dahl als Comic
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Costa Calma: Aktuelle Wassertemperaturen für Costa Calma (Spanien) auf Fuerteventura im Atlantik