iOS 7: Endlich Anrufe blockieren durch Blacklist-Funktion

Wie oft habe ich mich eigentlich schon gefragt, warum es einfach am iPhone nicht möglich war, bestimmte Telefonnummern zu blocken. Bis hin zum Jailbreak hat mich das Getrieben, einfach nur um diese Möglichkeit zu haben. Mit dem Update auf iOS 7 war Apple nun endlich so gnädig, eine Blacklist einzubauen. Warum nicht eher? Keine Ahnung.

Kontakte aus dem Telefonbuch blocken

Die erste Möglichkeit Kontakte zu blocken ist durch das Telefonbuch. Einfach die Person aus dem Telefonbuch auswählen und  in den Details nach unten scrollen und den Punkt Anrufer sperren auswählen. Die Abfrage einmal bestätigen und dann wird euch der Kontakt nicht mehr erreichen.

iOS 7: Endlich Anrufe blockieren durch Blacklist Funktion

 

Unbekannte Nummern blocken

Ruft euch eine Nummer an, die nicht in eurem Kontaktbuch steht und ihr wollt diese blocken dann einfach in eure Anrufliste gehen. Rechts neben dem Eintrag auf das Info-”i” und Anrufer sperren antippen.

iOS 7: Endlich Anrufe blockieren durch Blacklist Funktion

 

Nachrichten-Kontakt blocken

Auch bei ungewollten SMS könnt ihr die Nummer sperren. Dazu geht ihr einfach im Nachrichten-Verlauf oben rechts auf Kontakt und in der aufgehenden Leiste auf das Info-”i”. Dort könnt ihr dann wie gehabt den Anrufer sperren.

iOS 7: Endlich Anrufe blockieren durch Blacklist Funktion

 


wallpaper-1019588
Axt Test 2021 | Vergleich der besten Äxte
wallpaper-1019588
[Comic] Preacher [1]
wallpaper-1019588
Neues Publisher-Label Prime Matter von Koch Media mit vielen neuen und alten Spielen
wallpaper-1019588
Russel Hobbs Wasserkocher Precison 21150-70 Produkttest & Erfahrungsbericht