Inzidenz von Coronavirus-Fällen gefährdet den Übergang der Balearen in Phase 3

Reproduktionszahl 0 ist die Anzahl der Personen, an die eine Person ein Virus weitergeben kann. Wenn die Anzahl der effektiven Reproduktionen größer als 1 ist, ist zu erwarten, dass sich die Krankheit weiter ausbreitet, und wenn sie geringer ist, neigt sie zum Verschwinden.

Die grundlegende Reproduktionszahl auf den Balearen liegt jetzt bei 1,61. Es gibt eine epidemiologische Erklärung; der Dienst des Comunitat wird sich jedoch bemühen müssen, damit das Ministerium sie berücksichtigt und den Übergang zur Phase 3 der Deeskalation ermöglicht.

Inzidenz Coronavirus-Fällen gefährdet Übergang Balearen Phase

Inzidenz von Coronavirus-Fällen gefährdet den Übergang der Balearen in Phase 3

"Seit dem 11. Mai, als das System der Fallmeldung an das Gesundheitsministerium geändert wurde, müssen asymptomatische Personen gezählt werden", erklärt der Epidemiologe Jaume Jiménez. Diese Tatsache und die Tatsache, dass die Primärversorgung damit begonnen hat, leichte Fälle zu diagnostizieren (und damit zu zählen), hat die Zahl der täglich registrierten Neuinfektionen erhöht und diesen und andere Werte ausgelöst, die das Ministerium beim Phasenwechsel berücksichtigen wird.

Trotz der guten Entwicklung der Pandemie gehören die Balearischen Inseln nicht zu den am besten positionierten Gemeinschaften. Das Meldesystem, das jetzt auch Patienten einbezieht, die bereits in anderen Gemeinden gezählt werden, hat den allgemeinen Trend verzerrt und dazu geführt, dass z.B. die kumulative Inzidenz der diagnostizierten Fälle pro 10.000 Einwohner in den letzten 14 Tagen 10,79 beträgt. Es gibt zehn Autonomien, die bessere Daten präsentieren als die Inseln.

"Wir haben die asymptomatischen Fälle vor dem 11. Mai nicht gezählt und zusätzlich zu diesen machen wir jetzt viel mehr CRPs, daher der Unterschied in den Zahlen", fügt Jiménez hinzu, der erklärt, dass die Inzidenz trotz der neuen Fälle nicht größer ist. "Wir stehen mit dem Ministerium in Verbindung, um sie vor dieser Tatsache zu warnen und darauf hinzuweisen, dass sie nicht berücksichtigt werden sollte, da es sich um eine falsche Erhöhung handelt", weist er darauf hin. "Es werden viele Berichte gemacht, die die Kasuistik begründen", fügt er hinzu.

Jaume Jimenez weist auch darauf hin, dass "eine Gemeinschaft mit mehreren Provinzen nicht dasselbe ist wie ein Archipel", und betont, dass das Problem der Übertragung des Virus in jedem Fall auf Mallorca läge, denn "Menorca ist nicht ansteckend, Ibiza und Formentera fast genauso gut.

Sieben Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Auf den Balearen gibt es derzeit 213 positive SARS-CoV-2-Fälle. Die Zahl sinkt trotz der Tatsache, dass gestern sieben neue Fälle gemeldet wurden, so dass insgesamt 2.057 Infizierte registriert wurden.

Diesen Mittwoch (27.05.2020) wurden immer noch 110 Patienten ins Krankenhaus eingeliefert, von denen 26 in schwerem Zustand auf einer Intensivstation verbleiben. Gestern starb noch eine weitere Person, und die Pandemie hat bereits 224 Todesopfer gefordert.


wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip