{Invisalign Erfahrung} Update #1

04 Mai

Als ich euch vor genau 2 Monaten erzählte, dass ich eine Invisalign Zahnspange trage - hier könnt ihr den Beitrag nachlesen - waren eure Rückmeldungen einfach gigantisch. Ich möchte mich für eure tollen und motivierenden Kommentare via Mail, Facebook und dem Blog bedanken! Habe mich so sehr darüber gefreut und es motiviert mich ungemein und bestärkt mich, dass ich es mit 30 doch noch gewagt habe. Da ihr an Erfahrungsberichten interessiert wart, kommt heute mein erstes Update:
{Invisalign Erfahrung} Update #1
Ich trage die unsichtbare Zahnspange nun schon seit 4 Monaten, und hatte auch schon meinen zweiten Invisalign-Check in der Ordination von DDr. Reistenhofer. Ein guter Zeitpunkt also euch über meine ersten Eindrücke und den Beginn meiner Behandlung zu erzählen.
Angefangen hat alles mit einer Vorbesprechung. Ich war ziemlich nervös, denn jetzt endlich war es soweit! Nach so vielen Jahren saß ich nun echt auf diesem Stuhl - und es fühlte sich so richtig an. DDr. Reisenhofer sah sich mein Gebiss und die zuvor gemachten Röntgenbilder an und erklärte mir die weitere Vorgehensweise.
Einen Tag später machte ich mir einen Zahnarzttermin aus, um etwaige Löcher füllen zu lassen und ließ eine professionelle Mundhygiene machen. Danach war ich bereit für meinen Zahnabdruck, mittels welchem dann die Schienen angepasst wurden. Da die Schienen in den USA gefertigt werden, musste ich ein Monat auf meine Schienen warten und ich konnte den Anruf, dass sie da seien, kaum erwarten.
Als sie geliefert wurden, folgte der nächste Termin in der Praxis von DDr. Reistenhofer. Damit sich die Zähne schneller bewegen und die Schienen besser arbeiten können, wurden mir auf einigen Zähnen sogenannte Attachments aufgeklebt. Das sind kleine weiße Hubbel, die man aber kaum sieht. Nun ja, ich muss gestehen, ich fand sie anfangs ziemlich schrecklich und fand mich dadurch richtig entstellt. Aber sogar mir fielen sie nach zwei Wochen beim Blick in den Spiegel gar nicht mehr auf. Also halb so schlimm.

Die geschätzte Behandlungsdauer von 1,5 Jahren bei der Vorbesprechung hat sich bestätigt und ich habe 43 Schienen, die ich je für 2 Wochen und 20-22 Stunden täglich tragen soll, bekommen.
{Invisalign Erfahrung} Update #1
Das Einsetzen der Schienen fiel mir ganz leicht. Sie werden einfach über die Zähne gestülpt und dann rasten sie ein. Das Herausnehmen geht auch ganz gut: Ich beginne hinten und drücke sie mit dem Daumen von den Zähnen weg. Das bekommt man eigentlich schnell heraus.

Angst hatte ich vorm ersten Kontakt mit Menschen. Würden sie es bemerken? Würden sie anders als sonst reagieren? Sieht man die Attachments doch?
Ich habe begonnen die Invisalign Schienen in den Winterferien zu tragen. So konnte ich mich selbst mal daran gewöhnen bevor ich mich damit in die Öffentlichkeit traute. Und wisst ihr was? Nur drei Leute haben es gemerkt. Und zwei nur weil ich die ersten Tage gezuzelt (gelispelt) habe und die dritte Person, weil sie selber Erfahrung mit Invisalign hatte und ich ihr auch erzählt hatte, dass ich bald selbst eine tragen werde. Selbst mein Vater und enge Freunde haben es nicht gemerkt. Die meisten Leute sind überrascht, wenn das Thema aufkommt und ich mich „oute". Das Lispeln hat sich übrigens nach ca. einer Woche gelegt. In meinen letzten Videos könnt ihr euch davon ein Bild machen, ich trage die Invisalign Schienen darin.

Schmerzen hatte ich bis jetzt keine! Ehrlich! Niemand will mir das glauben, vor allem Personen, die als Kind selbst eine Zahnspange hatten. Aber es ist wirklich so. Wenn ich eine neue Schiene einsetze, dann spüre ich für einige Stunden ein Druckgefühl, das aber am nächsten Tag weg ist. Einmal wetzte die Schiene am Zahnfleisch, was sich dann leicht entzündete - aber ich habe es einfach ein bisschen glattgefeilt und damit war das erledigt. Ich hoffe das bleibt so. Ihr seht also, ich bereue es keine Sekunde und kann es kaum erwarten endlich gerade Zähne zu haben und ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie es mir so die nächsten Monate mit Invisalign geht.

Habt ihr noch Fragen? Dann stellt sie gerne in den Kommentaren. Ich sammle sie und mache dann ein FAQ für euch. Ich überlege auch, ob ich eine Art Tagesablauf mit Invisalign machen soll.

Habt ihr in meinen Videos gemerkt dass ich eine Zahnspange trage? Habt ihr Erfahrungen mit Invisalign? Überlegt ihr euch auch die Zähne richten zu lassen?


wallpaper-1019588
Wilfried Schwetz — Brasilia und Oscar Niemeyer
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [01/19]
wallpaper-1019588
Blätterteig-Dreiecke für Partys
wallpaper-1019588
Weißkohl-Kartoffelauflauf