INVERSION METHOD..

... war da nicht mal was?
Ja, das stimmt! Ich denke dazu sollte ich mich nun auch mal äußern.
Hallo ihr Lieben, 
ich habe ja mal, ähm, vor 2 Monaten(?) mit der Inversion Methode angefangen, um zu sehen, ob die Haare von dieser völlig natürlichen Prozedur wachsen.
Bei der Inversion Methode benötigt man nur ein Öl nach Wahl, dieses muss rein sein.(Ich habe Kokosnussöl benutzt) 
Dieses Öl erwärmt man kurz und reibt es sich dann in den kompletten Haaransatz. Anschließend massiert man sich das bereits aufgetragene Öl für 4 Minuten kopfüber ein. Dann heißt es mindestens 2 Stunden einwirken lassen, bevor das ganze ausgewaschen wird. Das wiederholt man 7 Tage hintereinander und macht dann 3 Wochen Pause.
Davon sollen die Haare in der Woche 2cm Wachsen!
Ja, ich war auch skeptisch. Deswegen habe ich es ausprobiert, schaden kann es ja nicht.
Was mir als erstes aufgefallen ist: Man braucht Zeit! Klar, wenn man das so liest "2 Stunden einwirken lassen" denkt man sich: nagut, 2 Stunden. Aber diese 2 Stunden scheinen ewig!
Konnte es jedes mal kaum erwarten, mir endlich den Kopf waschen zu können.
Es erschien mir jeden Tag äußerst mühsam, diese Prozedur durchzuziehen.. ich hatte schon nach 2 Tagen keine Lust mehr, habs aber 7 Tage durchgezogen. Und siehe da: Nichts.
Überhaupt nichts! Ich hatte zwar auch nichts erwartet, aber dachte, die ganze Mühe müsste doch wenigstens 1cm wert sein. Nö.
Ich weiß nicht ob ich etwas falsch gemacht oder es hätte mehr als nur 1 Woche tun sollen, bei mir hat sich nichts getan. 
Werde es aber auch nicht wieder tun. Einfach unglaublich aufwendig für nichts..
INVERSION METHOD..Sowas ist bei mir leider nicht passiert, auch wenn ich es mir irgendwo gewünscht hätte :(
Ich sehe im Internet soo viele Leute, bei denen es funktioniert haben soll und da frage ich mir was ich falsch mache?? Haben die irgendein Wunderöl ? :o Keine Ahnung.
Ich habe jeden der nötigen Schritte durchgeführt aber es ist nichts passiert. Ich kann also sagen das die Inversion Methode BEI MIR nicht funktioniert hat! Schade.. dann muss ich wohl mit dem natürlichen Haarwachstum zufrieden geben. meh.
meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.meh.
so finde ich das! meh.
Vielleicht werde ich es nochmal mit Hairburst probieren, ich will doch einfach nur lange Haare :(  kennt ihr irgendwelche Zaubertricks, die auch bei so ignoranten Haarwurzeln klappen wie meinen? 
Immer her damit!❤❤ 

wallpaper-1019588
Wärmepumpe: Die Alternative zur Gasheizung?
wallpaper-1019588
Walnussbaum pflanzen und pflegen: der Hausbaum im Garten
wallpaper-1019588
Neues Terrassendach – Was ist zu beachten?
wallpaper-1019588
Koreanische Hundenamen