Interviewroman

Ein ungewöhnliches literarisches Projekt beschäftigt zurzeit Hans Jürgen Heimrich. Er schreibt einen Interviewroman über den Schriftsteller Hans Fallada und eine der großen Tragödien in dessen Leben: Der als Duell getarnte geplante Doppelselbstmord mit seinem Freund Hanns Dietrich von Necker am 17. Oktober 1911. / Susanne Wiedemann, Mainpost



wallpaper-1019588
Samsung stellt Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A vor
wallpaper-1019588
Sommer- Klassiker: Tolle Outdoorspiele für Kinder & Rabattcode
wallpaper-1019588
Pro Golf Tour – Broekpolder International Open
wallpaper-1019588
Burrata | Melone | Tomate | Basilikum
wallpaper-1019588
Arlo Parks: Noch immer unschlagbar
wallpaper-1019588
CityMAXX AR-Schnitzeljagd in Wien für Familien
wallpaper-1019588
Peloton: Online Spinning Bike Kurs – Testsieger startet in Deutschland.
wallpaper-1019588
ZIENER sagt Servus zu URBAN BIKEWEAR