Interview mit Monika Felten zu "Der Hobbit"

Heute gibt es ein Interview mit Monika Felten!

1.   Wie war es für Sie eine Kurzgeschichte zum Thema "Tolkien" zu schreiben?
In diesem Fall war es nicht ganz so einfach, da meine Favoriten in Tolkiens Werken die Elben sind.
Die Hobbit-Geschichte war eine interessante Herausforderung.
2.   Welche Bücher haben Sie von J.R.R. Tolkien gelesen und wie fanden Sie diese?
Von Tolkien habe ich bisher nur den "Herr der Ringe" gelesen. Die Bücher haben mich sehr beeindruckt
und meine Begeisterung für die epische und szenische Erzählweise geweckt.
3.   Werden Sie sich den Kinofilm zu"Der Hobbit" ansehen?
Selbstverständlich !
 4.   Haben Sie auch die Geschichten der Autoren gelesen?
Einige, aber noch nicht alle.
5.   Wie erklären Sie sich, dass "Der Hobbit" nach all den Jahren immer noch so beliebt ist?
Ich denke, Frodo und Sam haben im Kino einen großen Beitrag dazu geleistet.

Interview Monika Felten

wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken