Interview mit Dr. Ahmed Shaheed am 10.09.2015 bei DorrTV

18.01.2016Politik & Gesellschaft

mehriran.de - DorrTV ist ein Internet TV Sender, der mit Interviews von oppositionellen Politikern im Iran von sich reden macht. Da im Iran immer noch Zensur herrscht und freie Äußerungen zu gesellschaftspolitischen Themen schwer zu finden sind, gewinnt der Sender mehr und mehr Aufmerksamkeit im Iran wie im Ausland. Wir werden nach und nach einige Zusammenfassungen von Interviews mit Anwälten zu Menschenrechtsthemen oder Oppositionspolitikern im Vorfeld der anstehenden Wahlen im Iran veröffentlichen.

Interview mit Dr. Ahmed Shaheed am 10.09.2015 bei DorrTV

mehriran.de - In einem Interview mit DorrTV äußert sich Dr. Ahmed Shaheed (UN- Sonderberichterstatter für Menschenrechte im Iran) besorgt über die Menschenrechtslage im Iran. Der Anlass zu seiner Sorge ist die häufige Vollstreckung der Todesstrafe und ungerechte Urteile, die gegen internationale Gesetze verstoßen.

Im Falle von Herrn Dr. Taheri gibt es sehr viele unklare Punkte, die nicht im Einklang mit den Richtlinien des Völkerrechts sind. Nach dem angeblichen Verbrechen, was in seiner Akte festgehalten wurde, kann er gemäß dem Völkerrecht nicht zum Tode verurteilt werden. Aus diesem Grund sind zahlreiche Völkerrechtsverletzungen in der Akte von Herrn Dr. Taheri vorhanden. Die Akte von Herrn Taheri soll erneut geprüft werden!

Herr Dr. Ahmed Shaheed findet: wenn der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen auf spezielle Fälle hindeutet, wird Iran vorsichtiger werden in Bezug auf Verletzungen der Menschenrechte.

https://www.youtube.com/watch?v=eY3kjOcqYnc

Twitter

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?