Interview: 5 Fragen an unsere neue YogaRelax-Lehrerin Sabine Ladicke

Bild Einer neuer Kurs erweitert ab diesen Freitag unser Elbyogis Kursprogramm:
YogaRelax - entspannt ins Wochenende! 17.00 - 18.00 Uhr
Ich freue mich sehr über diesen Zuwachs und präsentiere euch auch gerne das Gesicht hinter diesem Kurs. Unser Lehrerteam wird ab sofort von Sabine unterstützt. Hier ein kleines Interview, damit ihr sie vorab schonmal etwas näher kennenlernen könnt:
1.Sabine, wie bist Du zum Yoga gekommen?
In der Zeit, als ich Rückenfitness und Pilates unterrichtet habe, bin ich auf Fortbildungen immer wieder mit Yoga in Kontakt gekommen. Anfangs war ich sehr skeptisch aber auch sehr neugierig. Ich wollte mehr über Yoga wissen und habe begonnen, zuhause Yoga nach DVDs zu üben. Schnell merkte ich jedoch, dass direkter Unterricht bei einem Yogalehrer besser für mich ist und habe mir einen Yogakurs gesucht. Seitdem tauche ich immer weiter in die Welt des Yoga ein.
2. Du wirst YogaRelax unterrichten. Was ist Dir beim Unterrichten wichtig?
Im Yogaunterricht ist mir besonders wichtig, auch aufgrund eigener Erfahrungen, dass die Teilnehmer auf ihre eigenen Bedürfnisse achten und dass die Yogapraxis an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst wird. Jeder Teilnehmer ist individuell und deshalb ist auch keine Yogapraxis genauso wie die eines anderen Menschen. Ich ermuntere die Teilnehmer immer wieder, achtsam Yoga zu praktizieren, ohne Ehrgeiz und ohne Schmerzen. Die Teilnehmer lernen, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen. Dazu biete ich Variationen von Yogahaltungen oder den Einsatz verschiedenster Hilfsmittel an, um die Yogapraxis nach Bedarf abzuwandeln.  So kann Yoga für jeden wohltuend sein.
3. Magst Du uns verraten welche Yogaübungen Dir persönlich gut gefallen. Hast Du da Vorlieben für bestimmte Haltungen oder Atemtechnicken?
Zur Zeit praktiziere ich für mich am liebsten Aerial Yoga, da hier meine Gelenke weniger belastet werden und weil das Yoga im Tuch auch mental eine sehr positive Wirkung auf mich hat. (Anmerkung Nicole: Sabine übt bei Flying Yogi in Altona - schaut da gerne mal vorbei, wenn ihr beim Yoga fliegen möchtet! Ich hab da auch schon eine Flugstunde bei Niels genommen...)
Am Boden ist Trikonasana meine Lieblingshaltung, weil sie mir Stabilität und Erdung vermittelt. Unter den Atemtechniken sind Nadi Shodana (Wechselatmung) und die Mondatmung, je nach Tageszeit, mir am liebsten.
4. Wenn Du drei Bücher mit auf eine einsame Insel nehmen dürftest, welche wären es? 
„Der kleine Alltags-Buddhist“ von Maren Schneider, „Das große Yoga-Therapiebuch“ von Remo Rittiner und „Yoga – Kraft für die Seele“ von Anna Trökes.
5. Wenn Du eine Person treffen könntest, um Dich mit dieser auszutauschen, wer wäre es? Diese Person kann auch schon verstorben sein.
Am liebsten würde ich einmal Imogen Dalmann und Martin Soder treffen und kennen lernen, die im Berliner Yoga Zentrum Viniyoga unterrichten und Yogalehrer darin ausbilden. Nach deren Verständnis von Yoga passt sich Yoga dem Menschen und seinen individuellen Bedürfnissen an. Die Bücher und Texte dieser beiden sprechen mich sehr an, so dass ich gerne mehr über ihr Wissen und ihre Ansichten erfahren würde.
Liebe Sabine vielen Dank für das Interview und herzlich willkommen im Team. Wir wünschen Dir einen schönen Start bei uns und freuen uns, dass du an Bord bist. Wer also entspannt ins Wochenende starten möchte, empfehle ich gerne den neuen Kurs von Sabine zu besuchen. Ab jetzt immer freitags von 17.00 - 18.00 Uhr! 
Relaxte Grüße,
Eure Nicole

wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (126): Pale Seas, Sons Of Settlers, Trails
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Nintendo Labo Robo-Set für die Switch
wallpaper-1019588
Dude York: Vorwarnung
wallpaper-1019588
32/100 AAAH! Kopfhörer nicht mehr lieferbar. TU WAS!
wallpaper-1019588
Unser System die MACHT