Interpol: Es wird malerisch

Interpol: Es wird malerischJetzt ist sie also raus aus dem Sack, die Katze: Gerade laufen die ersten US-Konzerte von Interpol, da vermeldet die New Yorker Wave-Kapelle endlich den Namen ihres neuen, fünften Albums. "El Pintor", so der eigenwillige Name (spanisch soviel wie 'der Maler'), soll Anfang September und bislang sind ja mit "Anywhere", "My Desire" und "All The Rage Back Home" drei Titel davon bekannt - diese werden auch momentan von der Band live vorgestellt.

wallpaper-1019588
Idles vs. LIFE: Auf die Spitze getrieben
wallpaper-1019588
Das war nicht so einfach
wallpaper-1019588
Parcels – Live Vol. 1 • Video + Album-Stream
wallpaper-1019588
PlayStation Plus macht Call Of Duty WWII kostenlos