Internationales Poesie Festival in Istanbul

Für Istanbul ist die Zeit der Poesie gekommen, und zwar die schönste Zeit für Poesie in diesem Teil der Welt, denn die magische Stadt feiert bereits seit sieben Jahren das größte Poesiefestival der Türkei, das inzwischen auch zu den bedeutendsten internationalen Events dieses Genres zählt und auf die Präsenz von Poeten aus aller Herren Länder bauen kann.

internationales-poesie-festival-istanbul

In diesem Jahr findet das Festival zum siebten Mal statt und wird aufgrund des enormen Erfolges der vergangenen Jahre beim Publikum und den Teilnehmern 2012 ganze vier Tage dauern. Während bei der ersten Auflage 40 Poeten teilnahmen, sind es heute fast 60, von berühmten und hoch gelobten bis hin zu jungen aufstrebenden, die erst seit kurzer Zeit ihre Werke publizieren und gerne ein Teil dieses großen Festes der Poesie sein möchten. Der literarische Reichtum, den man auf dem Festival aus dem Munde der Schriftsteller selbst erfahren kann, ist also enorm. Während der vier Tage lernt das Publikum zahlreiche moderne Poeten unabhängig von Alter, Nationalität, Stil oder Berühmtheitsgrad kennen und kommt in den Genuss der neuen Poesie, eine stets faszinierende Entdeckung für die Liebhaber dieser schönen Kunst.

Über die teilnehmenden Poeten am diesjährigen Festival sind zwar noch keine definitiven Informationen bekannt, wenn man allerdings den großen Erfolg und die erstklassige Qualität der vergangenen Jahre und darüber hinaus die Tatsache in Betracht zieht, dass Istanbul der Poesie in diesem Jahr vier anstelle von zwei Tagen gewidmet, stehen den Besuchern mit Sicherheit angenehme Überraschungen bevor. Auf der offiziellen Website des Festivals finden Sie in jedem Fall immer die aktuellsten Informationen.

Ein wunderschönes Festival für die poetischen Seelen der gesamten Welt, das vom 11. bis 15. September das einstige Konstantinopel und heutige Istanbul in die Stadt der Poesie verwandeln wird.

Für mehr Informationen besuchen Sie folgende Website: http://www.istanbulsiirfestivali.org/en/index.asp?arsiv=2012