Internationale Regatta in Kroatien: Cirquent setzt die Segel

Nach sechs Stunden intensivem Manövertraining vor der kroatischen Küste bei Biograd ist das Cirquent Sailingteam am vergangenen Wochenende im Regattahafen angekommen, um an der internationalen österreichischen BMW Hochsee Staatsmeisterschaft teilzunehmen. Unter der kroatischen Sonne ist aus acht Teilnehmern aus Hamburg, Frankfurt, München und Wien ein Team geworden. Die Regattayacht wurde am Wochenende zugelost und gleich frisch “gebrandet” einem ersten Test unterzogen (siehe Foto). Gestern startete der erste Regattalauf. Der Rennverlauf kann hier verfolgt werden (derzeit wird allerdings beim Tracking ein technischer Fehler behoben).

Internationale Regatta in Kroatien: Cirquent setzt die Segel

Frisch "gebranded"




wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen