International Make-up Artist Loni Baur im Fashion Week Interview

Während der Fashion Week Berlin war ich für einen Interviewtermin im Backstage Bereich des Berliner Modesalons unterwegs und konnte hautnah miterleben, wie die Models für die Fashion Shows gestylt wurden. Meinen Interview führte ich mit keiner geringeren als der internationalen Head Make-up Artist Loni Baur, die im Rahmen der Fashion Week die Looks für Catrice Cosmetics kreiert und gestylt hat. Welche ihre Lieblingsprodukte aus dem neuen Catrice Frühjahr/Sommer 2018 Sortiment sind, auf welche Make-up Produkte Frau niemals verzichten soll und was sie an ihrem Beruf so liebt, hat sie mir in einem kurzen Interview verraten. Lest selbst!

Der Beitrag enthält Affiliate Links!

Dewy, Make-up-Trend 2018, Loni Baur, Make-up Artist, Interview, Natürliches Make-up mit glow, Catrice, Fashion Week Berlin, Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, Beautyblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty Interview, Catrice Neuheiten Frühjahr Sommer 2018

Loni Baur im Interview: „Ich liebe es mich kreativ auszuleben und das kann ich in meinem Beruf zu 100%!“

Während der Fashion Week Berlin durfte ich die großartige Loni Baur mit einigen Fragen rund um das Thema Beauty, Make-up und Schönheit löchern. Woher Loni ihre Inspiration nimmt und was sie an ihrem Job als Make-up Artist so liebt, verrät sie euch jetzt im Fashion Week Interview!

Loni, warum bist du Make-up Artist geworden und was liebst du an diesem Beruf?

Ich bin Make-up Artist geworden, weil ich schon immer gerne mit Kunst umgeben habe. Als Kind habe ich viel gemalt, habe mich in Aquarell- und Acrylmalerei ausprobiert und meine Leidenschaft für die Kunst entdeckt. Nach dem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur Maskenbildnerin – dies hat mit unheimlich viel Spaß gemacht und ich konnte mich künstlerisch vollkommen entfalten. In diesem Zuge entdeckte ich meine Leidenschaft für Make-up und bin mittlerweile seit 24 Jahren als Make-up Artist tätig.

Was ich an meinem Beruf liebe? Kurz gesagt, die Vielfalt, die er mir bietet. Ich lerne ganz unterschiedliche Menschen kennen mit ganz verschiedenen Facetten – kein Tag gleicht dem anderen und das macht diesem Beruf unheimlich spannend. Ich liebe es mich kreativ auszuleben und das kann ich in meinem Beruf zu 100%.

Woher nimmst du deine Inspiration für neue Make-up-Looks?

Inspiration finde ich im Leben. Ich bin regelmäßig in Galerien und Museen unterwegs, um mir künstlerischen Input zu holen. Kunst ist nach wie vor ein fester Bestandteil meines Lebens. Aber auch Bücher inspirieren mich regelmäßig und geben mir kreativen Input.
Auch Fashion Shows in Paris und New York sind für mich eine große Bereicherung, um neue Ideen und Input zu finden. In der letzten Saison betreute ich die Show von Marc Jacobs, wo 5 unterschiedliche Formen von Eyeliner eine tragende Rolle gespielt haben. Dies hat mich sehr inspiriert und ich habe meinen kreativen Input in Beautyshootings und Editorials einfließen lassen.

Fernab der Fashion und Beauty Welt gibt mir auch das Reisen jede Menge Input. Ich liebe es, Menschen anzusehen und ihre ganz unterschiedlichen Looks zu studieren. Natürlich spielt auch Instagram und Social Media eine sehr große Rolle in meinem daily Business, um kreativen Input zu finden.

Spielt Social Media bei der Suche nach Inspiration auch eine wesentliche Rolle?

Ja, auf jeden Fall. Ich lasse mich gerne von anderen Make-up Artists inspirieren und Künstlern, die den Fokus auf das Thema Haut gelegt haben. Lisa Eldridge mag ich sehr. Ihre Make-up Looks treffen den Zeitgeist. Sie sind einerseits kommerziell und andrerseits künstlerisch angehaucht – das inspiriert mich sehr.

Dewy, Make-up-Trend 2018, Loni Baur, Make-up Artist, Interview, Natürliches Make-up mit glow, Catrice, Fashion Week Berlin, Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, Beautyblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty Interview, Catrice Neuheiten Frühjahr Sommer 2018

Was macht die Looks dieser Fashion Week so unverwechselbar?

Diese Fashion Week setzen die Make-up-Looks auf Dewy Effekte. Auch einzelne matte Looks sind auf den Laufstegen in Berlin zu finden. Eyelingervariationen im Chic Flick Style lenken den Blick gezielt auf die Augen. Ebenfalls auf den Laufstegen zu finden sind unterschiedliche Blauschattierungen auf den Augen. Diese schaffen farbliche Akzente, die unverwechselbar sind.

Welche Produkte auf dem neuen Catrice Frühjahr/Sommer Sortiment 2018 magst du ganz besonders und warum?

Ja, ich habe zwei Lieblingsprodukte aus dem neuen Sortiment. Einer meiner Favoriten ist der Dewy Wetlook Highlighter Stick, der ein sehr frisches Finish auf der Haut hinterlässt, das sehr natürlich wirkt und sehr leicht aufzutragen ist.
Mein zweiter Favorit ist die Creamy Matt Lip Palette, die eine exzellente Farbrange in sich vereint. Auch das Finish der Palette gefällt mir sehr gut. Die Lippenfarben habe eine cremige Textur, ohne zu glossig zu sein. Sie haben ein mattes Finish, ohne dabei die Lippen auszutrocknen.

International Make-up Artist Loni Baur im Fashion Week Interview Turn on your JavaScript to view content

*Anzeige

Wie lange arbeitest du schon mit Catrice zusammen, wie kam es dazu und was fasziniert dich an der Marke?

Mit Catrice arbeite ich bereits seit 8 Jahren zusammen. Die Zusammenarbeit entstand über Armin Morbach, den Herausgeber der Tush.
Was mich an Catrice beeindruckt, ist die Wandelbarkeit der jungen Marke. Über die Jahre hat sie sich immer mehr am Beauty und Fashion Markt angepasst und ist was Trends betrifft immer up to date. Catrice schafft es jede Saison aufs Neue, mit ihren Neuheiten zu überraschen. Ich betreue mit Begeisterung die Kampagnen und Show auf der Fashion Week und habe viel Spaß dabei, mir neue Looks zu überlegen und die Produktneuheiten darin zu integrieren.

Welches Projekt in deiner Karriere hat dich am meisten begeistert?

Immer wieder aufregend finde ich die Zusammenarbeit bei internationalen Shows, die ich seit 15 Jahren aktiv begleite. Ich liebe es, mich mit anderen Make-up Artists auszutauschen, neue Talente zu entdecken und mich von deren Techniken inspirieren zu lassen. Das spornt mich an immer up to date zu bleiben und stetig ehrgeizig zu sein, um mich weiterzuentwickeln und meine Ziele zu erreichen.

Dewy, Make-up-Trend 2018, Loni Baur, Make-up Artist, Interview, Natürliches Make-up mit glow, Catrice, Fashion Week Berlin, Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, Beautyblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty Interview, Catrice Neuheiten Frühjahr Sommer 2018

Auf welches Make-up Produkt kannst du niemals verzichten?

Wimpernzange und Lippenpflege – das sind meine Basics. Ebenfalls wichtig ist Cremerouge, eine gute Mascara und Concealer.

Welche Make-up Produkte sollte jeder Frau besitzen?

Wimpernzange, Lippenpflege, Mascara und Blotting Paper.

Was ist deiner Meinung nach der Make-up Trend 2018?

Extreme Einfachheit! Der Fokus liegt auf Natürlichkeit. Die Haut steht dabei im Fokus, sie soll perfekt aber sehr natürlich aussehen, wie ungeschminkt eben. Einzigartigkeit wird mit einem unverwechselbaren Akzent geschaffen. Es werden gezielt Akzentuierungen auf Augen in Form von Eyelinern gesetzt. Ebenfalls möglich, das der Akzent auf die Lippen verlagert und aufgetragen wird.

Dewy, Make-up-Trend 2018, Loni Baur, Make-up Artist, Interview, Natürliches Make-up mit glow, Catrice, Fashion Week Berlin, Kleidermaedchen Modeblog, Magazin, erfurt, thueringen, berlin, Beautyblog, kleidermaedchen.de, Influencer Marketing und Kommunikation, Beauty Interview, Catrice Neuheiten Frühjahr Sommer 2018

Vielen Dank an Loni Baur für die spannenden Einblicke in das daily Business als international Make-up Artist!


wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
One Piece laut Mangaka bald beendet
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Das Transcontinental Race – Interview mit Torsten Frank
wallpaper-1019588
Island: Episode 1
wallpaper-1019588
Resident Evil 2 erscheint komplett ungeschnitten in Deutschland – Ankündigung einer Collector’s Edition
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Friede Merz – Daisy Lane [EP]
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition Player´s Handbook