#interior | Metal Clouds

Während dem Arbeiten den Blick kurz vom Monitor wegbewegen und den Himmel voller Wolken bewundern - ziemlich schwierig ohne Dachfenster oder Glasfassade direkt neben oder vor dem Arbeitsplatz. 
Dieses Do It Yourself bringt moderne und zeitlose Formen aus feinem Metallgitter, angelehnt an den organischen Formen der Wolke in jeden Raum. Für dieses Projekt entsteht ein minimaler Zeit und Materialaufwand. 
#interior | Metal Clouds#interior | Metal Clouds
Dieses feine Gitter findest du in Baumärkten, der eigentliche Sinn dahinter ist Laub und Tiere von Lichtschächten fern zu halten. 

- Um eine Wolke entstehen zu lassen schneidet man einfach ein Stück von dem Gitter herunter und zerknüllt dieses wie ein Blatt Papier. 

- Danach wird die Form solange auseinandergezogen und eingedrückt bis die perfekte Form erreicht ist. 

- Anschließend mit einem Stück Nylonfaden und einem Nagel an der Decke befestigen.


Unbedingt dicke Handschuhe tragen um Verletzungen vorzubeugen. 
#interior | Metal CloudsSchon ein leichter Windzug durch Bewegung reicht, dass sich die Metallwolken leicht drehen. Eine direkte Lichtquelle lässt diese nahezu magisch erscheinen. 

wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung
wallpaper-1019588
Wolfgang Thon – Das Lied der Dämonen