Intel Bay Trail lässt die Konkurrenz hinter sich

antutu_benchmark_intel_bay_trail

Als der Chip Hersteller Intel im Jahr 2013 in den Markt für mobile Prozessoren eingestiegen ist, meinten viel Branchenkenner dass der Zeitpunkt viel zu spät wäre, da die Konkurrenz wohl einen riesen Vorsprung in dem Bereich hatte.

Doch wie es scheint, lehr Intel der Konkurrenz das fürchten und läuft in den ersten Tests meilenweit davon. In einem AnTuTu Benchmark wurde jetzt ein Gerät gesichtet, dass mit einem Intel Bay Trail Prozessor läuft. In dem Benchmark kommt das unbekannte Gerät in dem der Prozessor läuft auf unglaubliche 43416 Punkte und hängt somit das vormals schnellste Gerät, dass Sony Xperia Z Ultra mit deutlichem Abstand ab.

Vor allem wenn man bedenkt, dass der Bay Trail Prozessor nur mit 1.1 GHz getaktet ist und die Taktrate noch deutlich erhöht werden kann, die Werte also nochmal höher werden würden. Leider weiß man noch nicht ob es sich bei diesem Gerät um ein Smartphone oder ein Tablet handelt.

Es wird also spannend, was Intel noch so auf den Markt bringen wird und wann bzw. welche Smartphones mit diesem Prozessor ausgestattet werden.

 


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte