InstaWeek "Wintertime Sadness"


Anders ist nicht immer gut. Besonders nicht wenn etwas geliebtes ende und man nicht weiß ob man mit der neuen Situtaion klar kommt. Bis vor ein paar Wochen kannte ich diese depressive Stimmung vor Weihnachten nicht. Ich war zwar nie der total Weihnachtsfreak aber ich hatte doch mein "Altes Zuhause". Dieses Jahr ist jedoch alles anders und die Zeit bis dahin war nicht einfach. Ich wurde noch nie so viel verletzt und in die Ecke geschoben wie in den letzten Monaten und als ich dachte es wird besser und es ist Licht am Ende des Tunnels, kommt der nächste Schlag.
Ich denke das ich deshalb derzeit auch so unproduktiv bin. Ich hoffe es wird besser aber das bedeutet das ich mich verabschieden muss und das will ich nicht da Personen davon betroffen wären die mir wichtig sind aber ich möchte auch nicht weiter das alles mitmachen. Ich will einfach nicht mehr um alles kämpfen müssen und endlich mal wieder Sicherheit fühlen.
Vielleicht hab ich Ende des Jahres in Hamburg ja mal Zeit um etwas Abstand zu gewinnen und neue Engergie zu tanken.

wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz
wallpaper-1019588
Blühende Kletterpflanzen, die winterhart sind und schnell wachsen
wallpaper-1019588
Raffles London at The OWO: Grossbritanniens einstiges Kriegsministerium wird Luxushotel
wallpaper-1019588
13 Immergrüne winterharte Sträucher für den optimalen Sichtschutz