Instagram Rückblick - November

Liebe Coco's Cute Corner Leser
Der letzte Monat des Jahres hat begonnen. Obwohl es einige Blogposts gibt, die ich euch in der Vorweihnachtszeit eigentlich noch zeigen möchte und wieder mehr hier in meiner Ecke los ist, als auch schon, lasse ich es mir nicht nehmen, den Instagram November Rückblick irgendwie dazwischen zu schieben. Die Vorweihnachtszeit ist die falsche Zeit, um mit „Traditionen“ zu brechen.
Im November habe ich natürlich schon angefangen, die Wohnung weihnachtlich zu schmücken. Also passt dieser Rückblick auch ganz wunderbar als kleine Weihnachtsinspiration. Wer mehr davon sehen will oder „live“ miterleben will, wie ich die Festtage verbringe, der folgt mir am besten auf Instagram.
Instagram Rückblick - November
  1. Ich poste ja nicht so oft Selfies von mir. Aber Ende Sommer hat die liebe Fotografin Andrea Kühnis angeboten, ein paar Schnappschüsse von mir zu Hause zu machen. Ein Angebot, das ich natürlich gerne annahm. Mit dem Resultat bin ich mehr als happy. Eines davon habe ich auf Instagram gezeigt und im neuen Jahr zeige ich vielleicht noch ein paar weitere. Aber dank dem Shooting erstrahlt auch das Logo hier auf dem Blog in neuem Glanz und auch meine Profilbilder auf Instagram, Facebook, Pinterest…. konnte ich wunderschön anpassen.
  2. My Kitchen is for Dancing….oder Baking! Nach dem Maronenkuchen Fail habe ich wie ihr wisst Nutella Baisers gebacken. Dank der Kitchenaid, die einfach traumhaft schönen Eischnee zaubert.
  3. Die Zeit für Tee am Sonntagnachmittag ist wieder da. Und für warme Puscheln, damit meine Füsse nicht frieren. Wisst ihr was? Ich liebe es.
  4. Mal wieder ein kleiner Blick in unser Schlafzimmer. Seit dem Schlafzimmerpost hat sich aber bis auf die Kissen nichts geändert.
  5. Die Investition in den by Lassen Kubus Kerzenhalter hat sich mehr als gelohnt. Er ist ein Eyecatcher das ganze Jahr über, aber dank der 4 Kerzen lässt er sich auch perfekt in die Vorweihnachtszeit als zusätzlichen Adventskranz integrieren. Ganz dezent geschmückt. Ich liebe ihn einfach. Letztes Jahr kam er ebenfalls schon als Adventskranz zum Einsatz.
  6. Dieses Jahr bleibt unser zu Hause wieder relativ clean und nicht zu üppig dekoriert. Was aber nie fehlen darf, ist eine Schale mit ein paar Kugeln und einer Lichterkette. Es braucht nicht viel, um das eigene Zuhause mit einem Hauch Weihnachten zu versehen.
Wer mehr von meiner Adventszeit sehen will, der folgt mir am besten auf Instagram.
Wie war euer November?
Alles Liebe,
Instagram Rückblick - November

wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig