Inspiration dank Mutter Natur

Inspiration dank Mutter NaturInspiration von Wald & Wies

neue Energie tanken

Inspiration dank Mutter Natur
Raus aus der Stadt und dem ganzen Trouble und rein in den Wald!
Endlich mal Ruhe und Zeit für sich selbst!
Einfach mal abschalten und denn Alltag hinter sich lassen bei einem Tapetenwechsel in einer Traumlandschaft die zum Träumen einläd und erlaubt sich in Gedanken und Umgebung zu verlieren.
Schaut euch die Bilder an, sprechen sie nicht schon für sich?!
Auf jeden Fall ist endlich mein kreatives Tief überwunden, dank meiner kleinen Auszeit in der Natur, weil weg vom hektischen Stadtalltag...
Inspiration dank Mutter NaturInspiration dank Mutter Natur Ein Teppich in grünem Farbenmeer aus Gräser, Farn und Klee bieten neben einem augenschmaus auch einen herrlich-frischen Duft. Kleine Frösche springen umher beim umherwandern und hier und da entdeckt man die verschiedensten Insekten und Tierarten, schaut man nur genauer hin.
Inspiration dank Mutter NaturBei einem Spaziergang durch benachbarte Grundstücke und Waldwege entdeckte ich wunderschöne Fleckchen und erkannte das Mutter Natur die Nr. 1 der Künstler bleibt, wie bei diesem Baumstumpf mit Betonplattenabdeckung (vermutlich).
Die Natur war fleißig und erschuf hier einen flauschigen Beistelltisch,direkt neben einer Grillstelle. Ein echtes Unikat!
Inspiration dank Mutter NaturInspiration dank Mutter Natur
 Aber auch mein Nachbar war ein kreativer Künstler und erschuf rein aus Holzmaterialien von umliegenden Wald sich seine ganz eine Gartensitzgruppe.
Eine geniale Idee, die ich schon für meinen nächsten Besuch plane nachzubasteln.
...und wenns nicht so ganz funktioniern mag, weiß ich ja dann auch wo ich Hilfe finde ;O)
Inspiration dank Mutter NaturInspiration dank Mutter NaturEntlang des Baches könnte man die verschiedensten Vogelgesänge zum Rauschen des Baches und dem Blätterkleid der Bäume hören und sich eine Erfrischung mit den Füßen an den Sandbänkchen im Bach gönnen.
An jeder Ecke gibt es was Neues zu erkunden...
Inspiration dank Mutter NaturInspiration dank Mutter NaturUnd nach einer kleinen Wanderung durchs Unterholz entdeckte ich einen längst vergessenen Lieblingsplatz aus meiner Kindheit. 
 Ein kleiner Quellbrunnen,  unweit meiner Waldhütte. Die schönsten Erinnerungen aus Kindertagen kamen mir in den Sinn und es zauberte mir ein Lächeln aufs Gesicht, meinem Sohn davon erzählen zu können, der genauso begeistert diese Stelle zu seinem neuen, feuchten Spielplatz ernannte.
Inspiration dank Mutter NaturAuch wenns an dem Tag alles nicht so lief wie ich mir das dachte, brachte es mir Erlösung aus meinem "Krea-tief" und auch die Erkenntnis, dass ich mich am allerwenigstens zu jemand machen sollte, der ich nicht bin und ich nun mal anders bin und denke als die Norm. Daher legte ich meinen heißumkämpften Job wenige Tage danach schon wieder nieder und suchte mir erneut einen Job , aber diesmal mit der Action.
Ich versuchte jemand anderes zu sein und einen neuen Weg einzuschlagen, nachdem ich vor Wochen auf den Gedanken gebracht wurde, ich könnte es irgendwann bereuen nicht mal Neues zu lernen und mich in anderen Gebieten weiter zu bilden.
Es bleibt mir die Erkenntnis, das es nicht wichtig ist wie berühmt man ist, wieviel Geld man hat oder was man alles geleistet hat um Ansehen zu erlangen.
   Wir kamen auf die Welt mit Nichts.
   Wir werden von der Welt auch gehen mit Nichts.
   Glück & Liebe bestimmten den Wert eines Lebens.
   Das ist alles was am Ende zählt wenn nichts bleibt.
Inspiration dank Mutter NaturInspiration dank Mutter NaturFür mich hieß das, dass ich meinen neuen, heißbegehrten Job mir nicht als "toll" einrede, wenn ich ihn eigentlich garnicht toll finde. Mein Interesse lag noch nie auf Fashion und Styling. Deswegen bringt es auch nichts, nur weil man sich aus einer Vielzahl von Bewerberinnen behauptete, sich selbst einreden man hat nun andere Interessen und ist ein anderer Mensch,um den Erwartungen Stand zu halten ( ich kündigte!)..... und siehe da das Schicksal schenkte mir in perfektem Timing sofort einen neuen Job mit ganz anderen Herausforderungen bei dem mir sicher nicht eine Minute langweilig wird. Ich bereue es nicht und bin erleichtert diesen Schritt gegangen zu sein , gleich welcher Konsequenzen.
 Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gesammelt? Erzählt mir davon!
Projekt: Erbstück aufmöbeln
 Und zu meinen Neuigkeiten gibts auch ein neues, kreatives Projekt aus einem Mitbringsel das eigentlich schon ausgedient hat und in die Jahre kam.

Ein kleines rotes Tischlein mit weißer Schublade und vielen Narben der Zeit.

Aber darin liegt die Herausforderung für mich! In den kommenden Wochen werde ich neben meiner neuen Arbeit aus dem alten,roten Tischlein etwas ganz neues rerschaffen und euch über den Fortschritt auf dem Laufenden halten....
LG eure Jessie

wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
"Good Time" [USA 2017]
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Super Mario Maker 2 – Was erwartet euch?
wallpaper-1019588
CHROME Industries: Urbanwear Hosen & Jacken für Großstadtabenteuer
wallpaper-1019588
To the Abandoned Sacred Beasts: Deutscher OmU-Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Dragonball-Tour kommt nach Deutschland