Insolvenz – Restaurant „Die Liebe“ zahlungsunfähig

Wien (Culinarius) Laut AKV kann Die Liebe Gastronomiebetriebs GmbH, Betreiber des Restaurants „Die Liebe“ in der Marktwirtschaft im 7. Bezirk, ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen.  Vom zuständigen Handelsgericht Wien wurde ein Sanierungsverfahren eröffnet.

Es wird eine Unternehmensfortführung sowie eine Entschuldung im Wege eines Sanierungsplanes mit Eigenverwaltung angestrebt. Den Gläubigern wird eine Quote von 30%, zahlbar binnen 2 Jahren angeboten. Die Sanierungsplanquote soll aus dem Fortbetreib erwirtschaftet werden, wobei umfangreiche Reorganisations- und Sanierungsmaßnahmen geplant sind. Nähere Details liegen noch nicht vor.

Fotocredit: iStock squadcsplayer

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
BAG: Keine Karenzentschädigung nach Rücktritt vom Wettbewerbsverbot!
wallpaper-1019588
Rezept für orientalisches Ofengemüse mit Linsen
wallpaper-1019588
Aktualisierte Kinoliste zu Kimi no na wa – your name. veröffentlicht!
wallpaper-1019588
#16.02.18
wallpaper-1019588
Virtuosität mit Wunden – So war es bei Nakhane auf dem Queer Festival in Heidelberg
wallpaper-1019588
Franco-Enkelin hat Anwesen auf Mallorca verkauft
wallpaper-1019588
Den Schulweg alleine meistern – hab Vertrauen in dein Kind
wallpaper-1019588
Unsere Favoriten in der Kategorie: Ferienhaus mit privatem Pool