Insolvenz – Restaurant „Die Liebe“ zahlungsunfähig

Wien (Culinarius) Laut AKV kann Die Liebe Gastronomiebetriebs GmbH, Betreiber des Restaurants „Die Liebe“ in der Marktwirtschaft im 7. Bezirk, ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen.  Vom zuständigen Handelsgericht Wien wurde ein Sanierungsverfahren eröffnet.

Es wird eine Unternehmensfortführung sowie eine Entschuldung im Wege eines Sanierungsplanes mit Eigenverwaltung angestrebt. Den Gläubigern wird eine Quote von 30%, zahlbar binnen 2 Jahren angeboten. Die Sanierungsplanquote soll aus dem Fortbetreib erwirtschaftet werden, wobei umfangreiche Reorganisations- und Sanierungsmaßnahmen geplant sind. Nähere Details liegen noch nicht vor.

Fotocredit: iStock squadcsplayer

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Reminder: Sword Art Online nächste Woche auf ProSieben
wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Internationaler Gib-Deinem-Fahrrad-einen-Namen-Tag – International Name Your Bike Day
wallpaper-1019588
Bûchettes de Noël, weiße Schokolade mit Olivenöl, Rosmarin, Mandeln und Fleur de Sel
wallpaper-1019588
Angelique Kerber auch 2019 wieder bei den Mallorca Open am Start
wallpaper-1019588
Basteln mit Junior – Salbe mit ätherischen Ölen
wallpaper-1019588
Hotels einer neuen Generation: Attraktive Eröffnungsangebote für neue Cook’s Club Hotels im Sommer 2019