Insalata Caprese

Mein Lieblingssalat
Tomaten - Büffelmozarella - Basilikum - Olivenöl - Salz - Pfeffer  genießen
Insalata Caprese Und da wir schon dabei sind, kann ich auch gleich zeigen, was aus dem Rest der Tomaten geworden ist, die wir aus Italien mitgebracht haben: ofengetrocknete Tomaten habe ich gemacht. Ganz einfach die Tomaten halbieren und bei ca. 50 - 70 Grad auf einem Rost in den Backofen stecken. Das Ganze dauert ein paar Stunden, so ca. 8 Stunden, lohnt aber. Am Ende habe ich die Tomaten, die noch ein wenig Flüssigkeit enthielten, in eine Auflaufform getan, ein wenig Knoblauch draufgestreut, Basilikum darauf verteilt und ein wenig Olivenöl drübergekippt, gepfeffert und gesalzen. Als Beilage einfach nur himmlisch. Wirklich! Insalata Caprese

wallpaper-1019588
Kleines Smartphones Cubot Pocket offiziell vorgestellt
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [10]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen