Innehalten an FischeNeumond 8.3.-9.3

Mondyoga

rumpfbeuge im Stehen für innehalten an fischeneumond

Rumpfbeuge im Stehen (Uttasana)


Innehalten an FischeNeumond

Der Fischemond beeinflusst die Knöchel, Füße und die Zehen.

An FischeNeumond lohnt sich ein kurzes Innehalten und besondere Achtsamkeit auf innere und äußere Vorgänge

Wir üben folgende Asanas:

Diese Zusammenstellung von Asanas ist lediglich ein Vorschlag von mir und dient der Orientierung. Wenn du irgendeine dieser Übungen nicht machen kannst oder magst, dann lass sie einfach aus oder suche unter dem Punkt Alle Asanas nach einer Alternative.

Zu eurer Information: Der Mond wechselt am Mittwoch, den 9. März um 20.39 Uhr in das Zeichen des Widders, zunehmend.
Die Neumondphase erreicht ihren Höhepunkt am Mittwoch, den 9. März um 2.55 Uhr.

Viel Spaß und Erfolg beim Üben!

Sei frech und wild und wunderbar (Astrid Lindgren)

Foto: Rumpfbeuge im Stehen (Uttasana) ©mondyoga.de
Text: Innehalten an FischeNeumond 8.3.-9.3 ©mondyoga.de

Der Beitrag Innehalten an FischeNeumond 8.3.-9.3 erschien zuerst auf Mondyoga.


wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München