Inlandsflüge Myanmar

In Myanmar gibt es 6 Inlands-Fluglinien und über 20 Flughäfen, welche bedient werden. Die Flugpläne wechseln zwischen Hochsaison (Oktober bis April) und Regenzeit (Mai bis September).

Die Flugverbindungen in Burma konzentrieren sich auf die touristischen Zentren Yangon, Bagan (Flughafen: Nyaung U), Mandalay und Inle-See (Flughafen: Heho). Diese 4 Ziele werden TÄGLICH vormittags und nachmittags nacheinander angeflogen: Morgens im Uhrzeigersinn (d.h. in der Reihenfolge wie oben angegeben), nachmittags in umgekehrter Reihenfolge (d.h. Yangon, Heho, Mandalay, Nyaung U, Yangon).

Daneben gibt es Ziele, welche nicht täglich angeflogen werden, z.B. Kaw Thaung im südlichen Archipel, Kengtung im Osten des Landes, Myitkyina und Putao im Norden und Sittwe sowie Thandwe/Ngapali im Westen.

Wir buchen für Sie gern Ihre individuellen Inlandsflüge.


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich