In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

Guten Morgen,

ich muss gestehen, dass ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob die Rosen aus dem Stampin’ Up! Produktpaket “Rosenzauber” wirklich englische Rosen sind. Sie sind auf jeden Fall schön und deshalb durfte eine von ihnen auch auf meine Geburtstagskarte für die aktuelle In{k}spire_me Challenge hüpfen.

In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

Die Karte ist hauptsächlich in der frühlingshaften Farbkombination weiß und gelb gemacht. Damit sich die gelbe Rose aber so richtig vom Hintergrund abheben kann {und es nebenbei auch die Vorlage unseres Sketches war} habe ich sie mit einem rosa-lilafarbenem Kreis hinterlegt.

In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

Den Kreis habe ich direkt auf die Karte in der Bokeh-Technik gemalt. Dafür habe ich als Schablone einen großen Kreis mit den Thinlits ausgestanzt und innerhalb dieser Schablone mit dem Aqua Painter gemalt.

In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

Die Schriftzüge sind aus allen möglichen Stempelsets zusammen gesucht. Das “Von Herzen” stammt aus dem Set “Blüten der Liebe”, “Alles Gute” aus dem Set “Geburtstagsblumen” und “zum Geburtstag” aus dem Stempelset “Grußelemente”.

In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

Und da es sonst zu einfach wäre sind die Blüten aus dem Set “Spruch-reif”.
Die Karte ist so gesehen ein Best of der Stampin’ Up! Sprüche geworden.

In{k}spire_me Challenge #233 {Englische Rosen}

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?