Inked | Old English Tattoo

Anfang Januar war es bei mir mal wieder soweit: Ich begab mich erneut in die Hände von Sarah B. Bolen. Diesmal war der andere Oberschenkel an der Reihe. Entstanden ist eine kleine Abwandlung eines Alexisonfire-Zitats in Old English. Wie es bei Sarah so üblich ist, bekommt man die Vorlage erst am Stichtag (haha) zu sehen oder es wird gleich frei auf die entsprechende Stelle gezeichnet, wie bei meinem ersten Mal. Und wie auch schon bei meinem anderen Oberschenkel war ich dieses Mal schon von der Vorlage absolut begeistert. Jedes Mal mach ich mir vor Angst, es könnte irgendwie blöd werden, im Vorfeld schon fast in die Hose und dann ist es plötzlich noch besser als erhofft. Unfassbar, welches Talent in dieser Frau schlummert!

Naja, jedenfalls ist Nummer drei damit auch schon durch und Nummer vier und fünf sind bereits in Planung, nur das Budget lässt noch auf sich warten. Dennoch werdet Ihr hier schon bald mehr von Sarah lesen – lasst Euch überraschen…!

Tattoo Old Englisch Alexisonfire

Feder-Tattoo, Mandala-Tattoo, Old English-Tattoo

Sarah B. Bolen – Black Mirror Parlor
Website / Facebook / Instagram


wallpaper-1019588
Klapprad: Test & Vergleich (12/2021) der besten Klappräder
wallpaper-1019588
Welche Universitäten gibt es und warum sollte man genau eine dieser Universitäten wählen?
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [11]
wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht