Informationen über Bürgerfamilien im 19. Jahrhundert.

Neue soziale Hierachie, so kam auch die sogenannte industrielle Revolution mit den technischen Veränderungen der Arbeitsprozesse eine tiefgreifende Verwandlung der Famiulie.

Folge: Arbeiter wanderten allmählich weg von dem Haus und der Familie in eigene Fabrikhallen und Büros.

Allmählich wurde der Arbeitsplatzund die Wohnstätte voneinander getrennt.
In den Familien herrschte die Patriarchie, der Vater war das Familienoberhaupt
Die wirtschaflichen Bedigungen der Familien begannen sich langsam aufzulösen .Die Eltern – Kind - Familie entwickelte sich in der bürgerlichen Familie zur dominanten Sozialform. Die Struktur veränderte sich: Vater verlies das Haus um zur Arbeit zu gehen, die Mutter konzentrierte sich auf den Haushalt und die Kinderpflege. Die Mutter, als Hausfrau wurde auf diese Möglichkeiten reduziert. Die Bürgerfamilien bekamen ein neues Wohngefühl.


wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X5 und Poco X5 Pro auf dem deutschen Markt gestartet
wallpaper-1019588
#1255 [Review] Manga ~ Cappuccino
wallpaper-1019588
Wie oft muss ein Hund geimpft werden?
wallpaper-1019588
Affiliate-Marketing vs. Display Ads: Was ist besser für deine Nischenseite?