Induktives Ladegerät Ikea Sjömärke erschienen

Induktiv AufladenDer schwedische Möbelkonzern Ikea hat das neue Ladegerät Sjömärke präsentiert, welches einen Tisch in ein drahtloses Ladegerät für Smartphones verwandelt. Das Qi-Ladepad wird unter der Tischplatte befestigt und über der Tischoberfläche das Smartphone induktiv aufgeladen.

Auf der Tischplatte sollte am besten eine Markierung geklebt werden, damit das Android-Smartphone oder Apple iPhone für eine Aufladung korrekt ausgerichtet ist. Im Paket enthalten sind Sticker, ein beidseitiges Klebeband und ein 1,8 Meter langes Stromkabel. Alternativ lässt sich das Ladepad unter der Tischplatte festschrauben.

Der Tisch sollte aus Holz oder Kunststoff bestehen und 9 bis 22 mm dick sein. Zum Ladepad sollte das Smartphone einen Mindestabstand von 8 mm einhalten. Eine LED informiert den Anwender über den Ladestand und Temperatursensor soll eine Überhitzung des Smartphones verhindern. Die Ladekapazität liegt bei etwa 5 Watt und alle Smartphones, Tablets, Smartwatches, Ohrhörer und andere Geräte, die den Qi-Standard unterstützen, können mit dem Ikea Sjömarke aufgeladen werden.

Das innovative drahtlose Ladegerät sorgt für eine relativ schnelle Aufladung ohne dass das induktive Ladepad sichtbar ist. Im Ikea Onlineshop ist das Sjömärke Ladepad für 29,99 Euro ab sofort erhältlich. Neben diesem Ladegerät werden dort weitere Ladegerätemodelle für Tablets, Smartphones und Smarwatches angeboten. In den letzten Jahren hat das schwedische Unternehmen sein Angebot an smarten Produkten immer stärker ausgebaut.


wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten