Indo-Quickie Teil 4: Es wird scharf

Indo-Quickie Teil 4: Es wird scharf

Entspanntes Programm heute. Zunächst besuchen wir einen kleinen Bauern-Markt nahe Tegellanglang. Unser Guide und Kochinstruktor Bee Go hat uns hier die verschiedenen Produkte noch einmal näher gezeigt und es gab Schlangenfrucht, Jackfrucht und mehrere Kleinigkeiten zu probieren.

Indo-Quickie Teil 4: Es wird scharf

Nach kurzer Weiterfahrt sind wir auf dem Bio-Bauernhof angekommen. Es gab eine Führung, bei der auf alle mal Zutaten für das Menü eingegangen wurde: Es gibt dabei:

  • Sweet Sour Tempe, Süß-saures Tempe, fermentierte Sojabohnen
  • Tuna with Sambal Matah, Thunfisch mit Sambal
  • Bali Sate Lilit, Spieße mit Bumbu Bali, der balinesischen Currypaste
  • Opur Ayam, ein balinesisches Hähnchen-Curry
  • Bubur Injin, der schwarze Reispudding

Alles wurde von jeweils Zweiergruppen gekocht und zusammen gegessen. Die Teilnehmergruppe war dabei international bunt gemischt: Schweizer, Kanadier, Philippiner und Engländer. Auch auf Veganer/Vegetarier wird Rücksicht genommen, so ist dann auch wirklich für jeden was dabei (das Menü weicht dann jedoch ab).

Indo-Quickie Teil 4: Es wird scharf Indo-Quickie Teil 4: Es wird scharf

Gegen frühen Nachmittag ist man dann wieder zurück in Ubud und kann noch ein Eis essen, Tee trinken oder ganz gemütlich auf dem Markt umherschlendern: Hier zu sehen ein Drachenfrucht-Bambusasche-Eis - sehr sehr lecker / Interessant.


wallpaper-1019588
KSM Anime veröffentlicht “Missis Jo und ihre fröhliche Familie” auf Blu-Ray
wallpaper-1019588
Anyway, I Love You – Manga wird mit Anime gelistet
wallpaper-1019588
Tadaima, Okaeri: Genaues Startdatum bekannt
wallpaper-1019588
Das perfekte YouTube-Intro erstellen: Insider-Tipps für maximale Zuschauerbindung