Indie Kidz Songs: Nicht von schlechten Eltern

Indie Kidz Songs: Nicht von schlechten ElternGut, da muss man nicht drüber lachen. Kann man aber. Adam Horne, der erst kürzlich mit Bear Ceuse ein anständiges Album abgeliefert hat, fand wohl, dass Kinderlieder ein weitaus größeres Potential besitzen als bislang behauptet. Also hat er die bekanntesten von ihnen so eingespielt, als würden sie von den Lieblingsbands der Eltern performt werden. Ergebnis: The Cure mit "Twinkle Twinkle Little Star", "Old MacDonald" von Chief Keef, die Pixies probieren "B-I-N-G-O" und die Nine Inch Nails "Mary Had A Little Lamb". Das Talent zur Imitation ist ihm offensichtlich in die Wiege gelegt, wer mal reinhören möchte - bitte: hier.

wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Rezension: Ohne Zweifel selbstständig (Daniel Held)
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Der Nüenchamm gab und nahm
wallpaper-1019588
[Werbung] essence Soft Contouring Lipliner 07 lost in love
wallpaper-1019588
Drohnenangriff auf Ölproduktion in Saudi-Arabien
wallpaper-1019588
Farben der Saison Herbst-Winter 2019/2020 nach Pantone®