In Vain - The Little Things That Matter

In Vain - The Little Things That Matter
Mit den 2004 gegründeten IN VAIN aus Madrid schließt sich eine weitere Band unserem Publishing-Sektor an, die ihr nunmehr drittes Album „The Little Things That Matter“ bereits Ende 2014 in Eigenregie veröffentlichte.Dank eingängigen, streckenweise hymnenhaften Sing-Along-Parts, fetten, schnurstracks voran preschenden Doublebass, vor Power und Erhabenheit geradezu strotzenden Vocals und einer meisterhaften Twin-Gitarrenarbeit kann das spanische Quintett auf Anhieb sofort jeden nieten- und lederübersäten Headbanger in seinen Bann ziehen. Die transparente Produktion sowie ein überragendes Songwriting nach traditionell teutonischem Prinzip der Marke Running Wild, Grave Digger und Konsorten trifft hier auf südländische Spontanität, die diesem Genre in letzter Zeit oftmals neues, frisches Leben einhauchte!IN VAIN verdienen den Support aller traditionell ausgerichteten Headbanger; Auftritte bei Acts wie Keep It True, Headbangers Open Air und Co. inklusive!

wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Zweite Staffel zu 7SEEDS exklusiv für Netflix geplant
wallpaper-1019588
Eine Rockband versteckte ein Commodore C64 Programm auf einem alten Vinylalbum
wallpaper-1019588
Cake Technologies zeigt neue Version des Cake Browser
wallpaper-1019588
Bloodstained: Ritual of the Night