In Time

Ich war gestern mit meinen Besten im Kinofilm "In Time" mit Justin Timberlake und Amanda Seyfried. Schon die beiden Darsteller machen den Film super finde ich, weil sie einfach toll spielten und super aussehen :D
http://www.sf-fan.de/wp-content/uploads/2011/11/in_time_ver4_xlg.jpg
Für die, die noch nichts vom Film gehört haben, hier eine kleine Beschreibung von Moviepilot:
" Im Science-Fiction Thriller In Time ist die gesamte Menschheit dank Genmanipulation unsterblich geworden… zumindest dann, wenn man es sich leisten kann. Denn in der Welt der ewigen Jugend stellt Lebenszeit die neue Währung dar. Physisch hört jeder Mensch mit Mitte 20 auf zu altern, aber trotzdem bekommt jeder nur eine begrenzte Lebenszeit zugewiesen. Zusätzliche Zeit lässt sich mit harter Arbeit verdienen. Glücklich sind die Superreichen, die die Jahrhunderte überdauern können, bis sie endgültig genug vom Leben haben.Der einfache Arbeiter Will Salas (Justin Timberlake) bekommt von einem solchen Superreichen dessen gesamte Lebenszeit übertragen. Der Chef der korrupten Polizeibehörde sieht diese Transaktion nicht gern. Denn Will beginnt, großzügig seine Zeit an die Bedürftigen zu verschenken, wodurch das komplette Wirtschaftssystem der Zukunft in Gefahr gebracht wird. Ein erbitterter Wettlauf um die Zeit beginnt und der leuchtende Countdown auf Wills unterarm läuft ab. "
Mir hat der Film super gefallen, da es einfach eine tolle Mischung aus Action und Liebe (Justin&Amanda) war. Zudem fand ich die Idee mit der Zeit als Währung ganz interessant um darüber ein Film zu machen.
Kennt ihr den Film auch? Hat er euch gefallen?

wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
#Mangamonat: Glossar
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Extremisten im Bundestag: Michel Brandt (Die Linke)
wallpaper-1019588
color follows living | PAULMANN
wallpaper-1019588
Meine Island Reise-Essentials!
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Von manchen Buchreihen gibt es eine Comic-Version. Ist das etwas, das dich interessiert oder findest du es überflüssig?