In stillem Gedenken

Am 15.02. 1945 griffen mehr als 400 Flugzeuge der 8. US Luftflotte die Stadt Cottbus an. Augenzeugen berichten aus dieser Zeit:
"Gegen 11.05 Uhr ertönten die Sirenen zum Voralarm, gegen 11.35 Uhr folgte der Fliegeralarm. Etwa 435 B 17-Bomber der 3. Division der 8. US-Luftflotte näherten sich in Begleitung von Fernjägerschutz der Stadt. Die Spitze von etwa zehn Fliegern erreichte Cottbus gegen 11.45 Uhr. Ihr folgten Geschwader auf Geschwader. "
Wir gedenken in aller Stille der Cottbuser Toten und wünschen, dass unser stilles Gedenken von niemanden gestört wird.

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen