In fremden Betten – Wo einst schon Julius Cäsar schlief erfahren Sie auf dem iPad, iPhone

Wie sagte schon Matthias Claudius … Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen

Dies kann auch Heinz Horrmann, der ehemalige geschäftsführende Redakteur der WELT und WELT AM SONNTAG. Er ist unbestritten Deutschlands “Hotelexperte Nummer 1″ und einer der
angesehensten Hotelkritiker  weltweit.

Das Buch 1000 Places to see before you die: Die Lebensliste für den Weltreisenden benennt unter anderem die Passionsspiele in Oberammergau zum Pflichtprogramm des Globetrotters. Ob diese auch Heinz Horrmann besucht hat, entzieht sich unser Kenntnis. Was wir wissen ist, dass er eine gleiche hohe Anzahl besuchter Hotels als Experte auf seinem Konto verbucht.

In fremden Betten – Wo einst schon Julius Cäsar schlief erfahren Sie auf dem iPad, iPhoneÄhnlich Matthias Claudius weiß auch Heinz Horrmann einiges zu erzählen, auch wenn aus einer ganz anderen Sichtweise. Aus seinem reichen Erfahrungsschatz über kleinere oder größere Katastrophen, lustige oder weniger lustige Erlebnisse oder gar bedrohliche Situationen berichtet sein Buch “In fremden Betten – fünfzig unglaubliche, aber erlebte Hotelstories“.

Diese Geschichten in, neben und auf fremden Betten sind als Universal-App In fremden Betten für iPad, iPhone, iPod touch erschienen. Ob der ‘Tiger unterm Billardtisch’ liegt, oder ‘Ein Spürhund auf dem Bett‘ Ihnen entgegen springt, auch ‘Der Duft von wahrem Luxus‘ vermittelt einen Wiedererkennungswert.

In der ihm eigenen Art, seit einiger Zeit zu sehen und zu hören auf Vox, erzählt er mal sachlich nüchtern, mal mit einem Zwingern in den Augen seine Erfahrungen, die sich in 30 Jahren in der Hotellerie angesammelten. Heinz Horrmann wurde 2001 als erster und bisher einziger Journalist mit dem begehrten Five Star Diamond Award der American Academy of Hospitality Sciences als bester Hotelautor ausgezeichnet.

FAZIT: Sehr kurzweilig geschrieben, lässt er den Leser hinter die glanzvollen Fassaden Blicken und geizt nicht mit manch einem Hinweis, wie in ‘So werden Sie König im Hotel‘. Der schlichte Buchstil wird ab und an unterbrochen von Illustrationen. Neben einem Lesezeichen verfügt die App über eine Favoritenliste. Die App ist unterhaltsam und informativ zugleich und für Weltenbummler eine Pflichtlektüre.

IN FREMDEN BETTEN Fünfzig unglaubliche, aber erlebte Hotelstories von Heinz Horrmann - Klocke Verlag GmbH In fremden Betten, die 19.5 MB große Universal-App für iPad, iPhone, iPod touch aus dem App Store, in der brandaktuellen Version 1.0, setzt iOS 4.3 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Reisen oder Presse.

Link to iTunes USA and iTunes Canada, a english Version is available:
PILLOW TALK - Amusing Hotel Stories  by Heinz Horrmann:  iTunes USA  - iTunes Canada

In fremden Betten – Wo einst schon Julius Cäsar schlief erfahren Sie auf dem iPad, iPhoneIn fremden Betten – Wo einst schon Julius Cäsar schlief erfahren Sie auf dem iPad, iPhoneIn fremden Betten – Wo einst schon Julius Cäsar schlief erfahren Sie auf dem iPad, iPhone


wallpaper-1019588
Douglasie Steckbrief
wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief