In der Weihnachstbäckerei oder gibt es in Hamburg Eisschollen ?

Die Frage ist rein rhetorisch, denn JA, in Hamburg gibt es Eisschollen und denen kann man kaum widerstehen!
Normalerweise backen wir immer erst am 1. Adventswochenende Plätzchen und Co., aber diesmal waren wir eine Woche früher dran!
Die Kids hatten sich gestern beide Übernachtungsbesuch eingeladen und da wollten Papa und Mama einfach auch beschäftigt sein......äh, HUST! Nö, eigentlich hatten wir gedacht, dass alle tatkräftig mithelfen, aber......wie soll ich es freundlich und nett umschreiben?.....nach einem fertigen Blech Plätzchen waren die Erwachsenen alleine in der Küche!
Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsplätzchen, Hamburger Eisschollen, backen,
Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsplätzchen, Hamburger Eisschollen, backen,
Dafür haben wir dann aber auch als ERSTE von den Köstlichkeiten genascht! ;-)
Heute also in der Weihnachtsbäckerei:Hamburger Eisschollen aus der Landidee "Advent" S. 17in abgewandelter Form (ohne Alkohol)
HAMBURGER EISSCHOLLEN
Zutaten für 1 Blech (ca. 24 Stück):
Für den Boden:250g Mehl75g  Zucker1 EL Vanillezucker1 Msp. Piment (gemahlen)1 Msp. Zimt (gemahlen)Abrieb einer unbehandelten Orange,1 Prise Salz175g Butter1 Ei1 EigelbMehl zum Arbeiten
Für den Belag:ca. 250g Johannisbeergelee3 Eiweiß1 EL Zitronensaft220 g Puderzucker75g gemahlene Mandeln 
1. Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Piment, Zimt, Orangenabrieb und Salz vermischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Butter in Stücken drumherum verteilen und das Ei und Eigelb in die Mitte geben. Mit einer Teigkarte zu Bröseln hacken und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30min, in Frischhaltefolie gewickelt, im Kühlschrank kalt stellen.
2. Backofen auf 160 Grad Unterhitze vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
3. Teig ausrollen, Gelee glatt rühren und auf den Teig streichen.
4. Für den Belag die Eiweiße mit Zitronensaft steif schlagen und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Mandeln unterziehen und die Masse auf das Gelee streichen.
5. Ca. 40min knusprig backen. Noch heiß in Stücke schneiden. Abkühlen lassen.
6. Schmecken lassen!
Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsplätzchen, Hamburger Eisschollen, backen,
Und weil wir schon einmal in der Küche standen, haben wir auch noch was INDISCHES ausprobiert.....dazu aber demnächst mehr!
   Bis denne,   Moni
verlinkt bei Tanja

wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Vom Aufwärmen bis zum tiefen Absturz
wallpaper-1019588
Romantische valentinstag ideen fur ihn
wallpaper-1019588
Spruche zum 60 geburtstag kostenfrei
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche mit sonnenschein
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig whatsapp kostenlos