In den Topf geschaut * Tomatenreis portugiesische Art / Arozz de Tomate

2 Zwiebel abziehen, würfeln und im Olivenöl glasig dünsten (genügend großen Topf nehmen), 3 Knoblauchzehen abziehen und entweder fein hacken oder durch die Presse drücken. 4 reife Tomaten waschen, von den Stielen befreien und grob würfeln. Tomaten und Knoblauch zur Zwiebel in den Topf geben und 5 Minuten dünsten, dann 2 Tassen gewaschenen Reis zugeben und auch kurz dünsten. Mit reichlich Wasser aufgiesen (ca. 1 Liter), 2TL Brühe dazugeben und den Reis normal garen. Bei dieser Reisvariante darf man ruhig zwischendrin mal umrühren und auch, wenn nötig, Wasser zugeben. Er soll nicht trocken kochen sondern schön saftig werden. 

wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara