In den Topf geschaut * Teufelssalat

In den Topf geschaut * Teufelssalat Wir lieben Salate...
und heute abend gibt es extra für meine beiden Männer,
-denen es ja nie scharf genug sein kann,
diesen Rachenputzer-Salat :-)
In den Topf geschaut * Teufelssalat Folgende gewürfelten Zutaten miteinander vermischen:
3 Paprikaschoten (rot, gelb, grün), 600 g gekochtes Rindfleisch (ich habe mich diesmal für angebratene Putenbrust entschieden), 4 m.-große Gewürzgurken, 1 m.-große Zwiebel, 10 Silberzwiebeln.
In den Topf geschaut * Teufelssalat
 Aus 5EL Tomatenketchup, 1EL Tomatenmark, 1TL Öl, 1TL Senf, 5 Spritzer Worcestersauce, 
Salz, Cayennepfeffer und Zucker zusammen mit etwas Gurkenbrühe eine süß-scharfe Sauce rühren und unter die übrigen Zutaten mengen.
In den Topf geschaut * Teufelssalat
Im Kühlschrank ein paar Stunden durchziehen lassen.
Ich danke mamirah24 für dieses scharfe Rezept.

wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]