In den Topf geschaut * Szarlotka

Juchhu, es ist Pflaumen-Zeit!Heute habe ich uns die ersten Pflaumen gekauft :-)Eigentlich liebe ich Pflaumen-Datschi,aber heute wollte ich etwas handliches backen...etwas, dass sich gut "mit-nehmen" lässt.
125g weiche Butter, 3 Eier, 100g Mehl, 100g Zucker,50g Speisestärke, 1 Prise Salz, 1 Pck Vanillezucke und 1/2 Pck Backpulver verrühren.In den Topf geschaut * SzarlotkaPflaumen waschen, entsteinen und vierteln.- in die Muffinförmchen stellen und mit Teig auffüllen.In den Topf geschaut * SzarlotkaBei 150° ca 30min backen.
Evtl mit einem Guss aus einer frisch-gepressten Zitrone
und 200g Puderzucker bestreichen...
und mit geriebener Zitronenschale.
garnieren.

wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Bratapfelparfait an Marzipanmousse und Kirschsauce
wallpaper-1019588
Mouse on Mars @ Paris x Berlin
wallpaper-1019588
Meine liebsten Weihnachtskekse ohne Nüsse
wallpaper-1019588
Nachhaltige Kleidung für Babys von Engel Natur