In den Topf geschaut * Joghurt

Diesen Joghurt-Bereiter habe ich nun gewiss schon ca 20 Jahre.....und er funktioniert noch immer ;-)In den Topf geschaut * Joghurt
Ich weiss gerne, was in unserem Essen ist (und was alles nicht hinein gehört).
Die Handhabung ist kinderleicht... man vermischt einen EL Natur-Joghurt mit H-Milch......Gerät einschalten und eine Nacht "drüber schlafen"...In den Topf geschaut * JoghurtIch weiss zwar, dass man Joghurt auch ohne Joghurtbereiter herstellen kann (es geht nur darum, die Joghurtmilch etwa 8 Stunden warm zu halten),- eine Heizung kann also auch zweck-entfremdet werden... aber so ist es für mich schon die schickere Lösung.
Bisher habe ich aber festgestellt, dass die Joghurtkultur mit der Zeit immer saurer wird, wenn man immer den selben, eigenen Joghurt als Mutter-Kultur nimmt, deshalb empfehle ich, ab und zu einen Becher Natur-Joghurt zu kaufen und vermehre den neuen Joghurt daraus.

wallpaper-1019588
Nach der Lesung ist vor der Lesung
wallpaper-1019588
BAG: Wiedereinstellungsanspruch nach Kündigung besteht nicht im Kleinbetrieb!
wallpaper-1019588
helfen
wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
Der Mann, die Nische, die Bahnpolizei
wallpaper-1019588
Buchenblätter und Spinnennetze
wallpaper-1019588
Outfit: Coral Colored Denim Pants, Gucci Belt, White Tee & Adidas Deerupt Runner
wallpaper-1019588
Danke für die schöne Zeit